: Bhumibol Adulyadej

© Athit Perawongmetha/Reuters

Thailand: Prinzessin tritt gegen General an

Für die Parlamentswahl in Thailand hat sich Prinzessin Ubolratana aufstellen lassen. Erstmals tritt ein Mitglied der Königsfamilie an – gegen den Chef der Militärjunta.

Thailand: Abschied von König Bhumibol

Ein Jahr nach seinem Tod hat die Bestattungszeremonie von König Bhumibol begonnen. Tausende Thailänder verfolgten die Einäscherung des Leichnams. Video-Eindrücke aus Bangkok

© [M] ZEIT ONLINE

Jahresrückblick: Verstorben 2016

Einige der ganz Großen sind in diesem Jahr gegangen: David Bowie, Zaha Hadid, Muhammad Ali, Umberto Eco, Elie Wiesel, Götz George. Wir blicken zurück.

© Damir Sagolj/Reuters

Thailand: König Bhumibol Adulyadej ist tot

Thailand trauert um seinen beliebten König: Der am längsten amtierende Monarch der Welt ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Ein Jahr lang soll Staatstrauer herrschen.

© Reuters

Radfahren: Eine Höllentour auf zwei Rädern

Hohe Strafen in Sydney und Todesangst in Rio: Sieben Korrespondenten erzählen, wie man auf einem Fahrrad in einer großen Metropole überleben kann.

© Pierre Hounsfield/Getty Images

Thailand: Kronprinz offenbar nach England geflohen

Maha Vajiralongkorn werden enge Kontakte zur Regierungsfamilie nachgesagt. Das könnte laut Medien ein Grund dafür sein, nach dem Militärputsch sein Land zu verlassen.

Thailand: Verurteilt für zehn User-Kommentare

In Thailand hat eine Frau wegen majestätsbeleidigender User-Beiträge eine Strafe erhalten. Der Staat betreibt rigide Online-Zensur. Von K. Dombrowski, Bangkok

© Athit Perawongmetha/Getty Images

Thailand: Kampf um das Erbe von König Bhumibol

In Thailand streiten Royalisten und alte Eliten mit den "Roten" von Ex-Premier Thaksin um die Macht. Der hatte Ungeheuerliches gewagt und den König in Frage gestellt.

© HOANG DINH NAM/AFP/Getty Images

Thailand: Krise im Schatten der Krone

Thailand im Chaos, die politische Konstante ist König Bhumibol. Aber an seine Neutralität glaubt kaum einer. Allzu oft hat er die putschenden Militärs gewähren lassen.