: Bildung

© Aline Zalko

Kultur mit Kindern: Eltern raus aus dem Museum

Die zwölfjährige Greta hat oft keine Lust auf Kunst, ihren Vater frustriert das. Dann muss er lernen: Es liegt nicht an den Museen selbst – sondern an ihm. Wie peinlich.

© Alexander Probst für ZEIT Online

Z2X: Kann Mathe nicht wie "Fortnite" sein?

Wie kann Bildung inklusiver, gerechter und motivierender gestaltet werden? Beim Z2X Summit in Hamburg diskutierten junge Lehrer, Expertinnen und Gründer über die Zukunft.

© Jewgeni Roppel

Intelligenzquotient: Wir waren mal schlauer

Lange stieg der IQ in Industrienationen, seit einigen Jahren aber sinkt er. Die Gründe dafür haben Sprengkraft für Gesellschaften – und viele Leser interessiert.

© Arbeitsstelle für Universitätsgeschichte/Universität Hamburg

Universität Hamburg: Wer braucht schon Bildung

Lange behaupteten die Eliten der Stadt: Hamburg benötigt keine Universität. Vor 100 Jahren wurde sie endlich gegründet.

© Max Löffler für DIE ZEIT

Chancengleichheit: Die akademische Elite ist abgehoben

Bei Debatten um Gendersternchen fühlt sich unser Autor fremd. Er ist ein Arbeiterkind aus der Provinz. Dort gibt es ganz andere Probleme. Der Text hat viele interessiert.

© Giacomo Bagnara für DIE ZEIT

Schulgebäude: Pädagogisch wertvolle Architektur

Die Forschung hat gezeigt, wie groß der Einfluss der Schulgebäude auf das Lernen ist. Eine Schule ohne Klassenzimmer und Türen? Ein Hamburger Gymnasium wagt einen Neubau

Nächste Seite