: Bill Gates

© Deutsche Messe AG

Cebit: Neuanfang mit Delay

Die Cebit zog mal die Massen an. Dann ließ das Interesse nach. Mit Riesenrad, Street-Food-Ständen und Jan Delay will die Messe Besucher zurückerobern.

© Chess Boxing Global

Schachboxen: Ziehen, schlagen, ziehen, schlagen

Drei Minuten Schach, drei Minuten Boxen und so weiter, bis jemand k. o. geht oder matt gesetzt wird. Schachboxen ist das Gegenprogramm zum Berliner Kandidatenturnier.

© B. Dietl/DIW Berlin

Erbschaften: Kein Neid auf die Erben

Die einen haben wenig, die anderen erben viel. Doch höhere Erbschaftsteuern würden am größten Problem nichts ändern: Viele Junge erhalten keine Chance.

© Jeff Pachoud/AFP/Getty Images

Bruno Bonnell: Der Monsieur fürs Grobe

Er ist der wichtigste Unternehmer an der Seite von Präsident Emmanuel Macron. Bruno Bonnell soll den Franzosen den Kapitalismus schmackhaft machen.

Potsdam: Das empfehlen die Mächtigen

Wieso Dietmar Woidke auf ein Schiff in stürmischer See blickt und wo Schauspielerin Nina Gummich auf Sommergewitter wartet

Stiftungen: Lasst sie stiften!

Die Kritik an den amerikanischen Milliardenspendern ist naiv. Unsere Reichen könnten dort viel lernen. Ein Gastbeitrag von Helmut Anheier

Tablet-PCs: 2010 wird das Jahr der Tablets

2010 werden wir uns an eine neue Gerätegattung gewöhnen. Der Erfolg der Tablets wird auch vom Interesse der Mobilfunkanbieter und der Unterhaltungsindustrie abhängen.

© David Czinczoll für DIE ZEIT

Reformation: Thinktank der Neuzeit

Zwischen dem Silicon Valley und der Stadt Wittenberg gibt es erstaunliche Parallelen. Die Reformation war auch eine medientechnische Revolution. Ein Vergleich

© Apple

MacBook: Der schlechtere Bagger

Mirko Borsche wurde als Grafiker mit Apple-Produkten sozialisiert. Mit dem neuesten MacBook fühlt er sich jedoch wie ein Kleinkind im Sandkasten.

© Albert Gonzalez Farran/Unamid/Handout/Reuters

WHO: Der heimliche WHO-Chef heißt Bill Gates

Die wichtigste Organisation der Weltgesundheit, die WHO, hat ein Problem: Sie ist pleite und deshalb auf Spenden angewiesen. Verliert sie darüber ihre Unabhängigkeit?

© Chip Somodevilla/Getty Images

Krebsdiagnose: Der Bluttest, der Krebs voraussagt

Die Milliardäre Jeff Bezos und Bill Gates wollen die Krebstherapie revolutionieren. Sie lassen an DNA-Tests basteln, die Tumoren erkennen, ehe sie entstehen. Geht das?