: Bitcoin

© Science Photo Library/Getty Images

Bitcoin: Nach dem Boom

2018 sollte das beste Jahr für Kryptowährungen werden, aber Bitcoin und Co. sind um 75 Prozent abgestürzt. Über die Hintergründe und wie es nach dem Hype weitergeht.

Robert Shiller: Auf die Story kommt es an

Der Nobelpreisträger Robert Shiller meint, eine neue Erklärung für Krisen und wirtschaftlichen Erfolg gefunden zu haben: die Macht von Geschichten.

© Marek Kijevsk / EyeEm / Getty Images

Kryptowährungen: Wahnwitzig viel Geld

Das Bitclub Network verspricht Anlegern lukrative Gewinne. Die Ersten vermuten, Opfer eines Schneeballsystems geworden zu sein. Auch die Staatsanwaltschaft ermittelt.

© Larry Washburn/plainpicture

Finanzmarkt: Eine Zukunft ohne Geld

Märkte und Preise sorgen dafür, dass Güter und Aufgaben verteilt werden. Je besser Algorithmen diese Verteilung übernehmen, desto bedeutungsloser wird das Geld.

© Maecenas

Online-Kunstauktion: "So simpel wie ein Aktienkauf"

Marcelo García Casil will Kunst als Investment noch beliebter machen. Deshalb bietet er auf seiner Plattform Maecenas jetzt Auktionen an verkauft werden Anteile an Werken

© Ercic Tayer/Reuters

Coinbase: Die Zukunft der Kryptowährungen

Coinbase ist die größte Handelsplattform der USA für Kryptowährungen. Nach dem Hype um Währungen wie Bitcoin bemüht sich das Unternehmen, auch eine Bank zu werden.

Michael Marcovici: "Ich bin Kapitalist"

Michael Marcovici war Künstler, Herausgeber und Europas größter eBay-Händler. Jetzt schürft er in Österreich mit Wasserkraft Kryptowährungen – unter anderem Bitcoin.

© Joe Robbins/Getty Images

NFL: "Ist deine Mutter eine Prostituierte?"

Junge Footballer, die einen Job in der NFL wollen, müssen neben körperlichen Tests auch ein Interview bestehen. Sie berichten von diskriminierenden Fragen, wieder einmal.

Kryptowährung: Der Blockchain-Code

Die Technik hinter der Kryptowährung Bitcoin wird die Welt verändern, sagen ihre Fans. Doch wie funktioniert sie überhaupt, und was kann sie?

© Federico Parra / AFP/Getty Images

Venezuela: Eine Kryptowährung "stark wie Superman"

Venezuelas Präsident Maduro preist die neue digitale Währung Petro in blumigsten Worten. Er hofft auf Rettung vor dem Staatsbankrott. Das könnte schiefgehen.

© Dado Ruvic/Reuters

Bitcoin: Ein Hype aus dem Nichts

Der Kurs der Digitalwährung Bitcoin steigt und steigt. Erklären lässt sich das letztlich mit der ungewöhnlichen Fangemeinde aus Idealisten, Verzweifelten und Investoren.