: Bluetooth

© IO HAWK

Hoverboard: Doch gar nicht so blöd

Erst sollte der Sohn es testen, aber einmal draufstellen kann man sich ja. Um dann festzustellen: Das macht Spaß, vor allem, wenn die richtige Musik aus den Boxen kommt.

© Eric Gaillard/Reuters

Sexspielzeug: Der Dildo hört mit

Die Sexbranche setzt große Hoffnung in vernetztes Spielzeug. Doch wenn der Vibrator mitlauscht und der Buttplug gehackt wird, ist das peinlich – für alle Beteiligten.

Digitalisierung: "Eltern vibrieren nicht"

Unternehmen versuchen, die Erziehung zu digitalisieren – mit getunten Kinderwagen, Bluetooth-Socken und Feinstaubmessern im Kinderzimmer. Wollen Eltern das wirklich?

© ZEIT ONLINE

iOS 11: Schalter aus, WLAN fast aus

Die neue Version von iOS bringt viel Neues für iPhone-Nutzer, aber auch seltsame Entscheidungen. Etwa was das Ausschalten von WLAN und Bluetooth angeht.

© Josh Edelson/AFP/Getty Images

Apple AirPods: Besser als 'ne Zahnbürste im Ohr

Mit den AirPods verkauft Apple erstmals eigene Bluetooth-Kopfhörer. Die klingen nicht schlecht, sind teilweise sogar richtig clever – und trotzdem nichts für die Masse.

© Škoda Auto Deutschland GmbH

Von A nach B: Das Image fährt mit

Unsere Autorin fährt mit dem Škoda Fabia 1.2 TSI Combi von Berlin nach Leipzig. Automatischer Scheibenwischer, Bluetooth, alles da. Aber ist sie eine Škoda-Fahrerin?

© J. A. Hampton/Topical Press Agency/Getty Images

Crowdfunding: Die Crowd, die nicht misstraut

Smarte Kalorienzähler, Bluetooth ohne Batterie und farbenerkennende Stifte: Klingt super, ist aber Murks. Wie der Crowdfunding-Optimismus Betrüger auf den Plan ruft.

Telefon-Handschuh im Test: Sprich mit der Hand!

Die Hi-Call-Handschuhe haben Mikrofon und Lautsprecher, per Bluetooth verbinden sie sich mit dem Smartphone. So wird die Hand zum Telefon, wenn es draußen kalt ist.

Bewegungsprofile: Verfolgungsjagd per Bluetooth

Forscher haben beim Spazierengehen nach Geräten mit aktiver Bluetooth-Schnittstelle gesucht. Mit einfachsten Mitteln konnten sie Bewegungsprofile der Besitzer erstellen.

Drahtlos ins Netz

WAP, Bluetooth, W-LAN, UMTS - so lauten die Kürzel der drahtlosen Datenkommunikation. Doch was genau verbirgt sich dahinter? Eine Sammlung von ZEIT-Artikeln und Links, die hoffentlich einige Fragen beantworten können

Txtr Beagle: Ein Billig-E-Reader mit Schwächen

Der Txtr Beagle ist ein handlicher E-Reader, der über ein Smartphone mit E-Books befüllt wird. Ein Test verdeutlicht allerdings die Grenzen des pfiffigen Konzepts.

© samsung

Ausprobiert Samsung ST1000: Wo war das noch?

Was auf den ersten Blick aussieht wie eine stinknormale Kamera, offenbart auf den zweiten einen streitschlichtenden Vorteil: Der interne GPS-Empfänger hat immer recht.

Bluetooth

Überall gut verbunden?