: Blumfeld

© Frank Zauritz

Jochen Distelmeyer: Von Tieren überwältigt

Mit seiner Band Blumfeld prägte Jochen Distelmeyer in den Neunzigern das Lebensgefühl einer Generation. Schafft er das mit seinem ersten Roman "Otis" jetzt wieder?

© Clouds Hill

Album "Text und Musik": Mutter zuhören!

"Wer hat schon Lust zu denken, wie sie denken, die uns hassen?" Auch das zwölfte Album der Berliner Band Mutter stellt die richtigen Fragen zum Menschsein.

Pop: Feld, Wald, Wiese; Hund, Katze, Maus

Als Jochen Distelmeyer vor einigen Jahren auf der damals noch in Köln befindlichen Musikbranchenmesse Popkomm in lachsfarbenen Latzhosen gesichtet wurde, war in der selbsternannten Pop-Intelligenzija die Aufregung groß: Der große Denker von Blumfeld! In einer lachsigen Latzhose! Er will uns etwas sagen – nur was? Das fragt man sich angelegentlich der neuen Platte „Verbotene Früchte“ auch

© Nic Frechen

Jochen Distelmeyer: Wer braucht schon Vorbilder?

Jochen Distelmeyer ist einer der besten deutschen Songwriter. Nach dem Ende der Gruppe Blumfeld legt er jetzt sein erstes Soloalbum "Heavy" vor. Von Dirk Peitz

© Rough Trade

Platte meines Lebens (49): In Scherben vom Balkon

Zuerst konnte unsere Autorin Blumfeld nicht ertragen und zerbrach die CD. Jahre später aber lernte sie sie lieben und heulte beim letzten Konzert lauter als die anderen.

Musikbuch: Gott löst Blumfeld auf

Wie rezensiert man eine Platte, die man noch nie gehört hat? 48 Popautoren haben ihren eigenen Weg gefunden. Eine Galerie in Bild und Text

Musik 2007: Faltenrock und Grübelpop

Nelly Furtado, The Police, Manowar, Anna Netrebko, Genesis, Marilyn Manson, Rolling Stones, Bob Dylan, Roísín Murphy, Blumfeld, Motörhead – die Konzerte des Jahres

Echolot: Mozarts Liebe zu viert

Tokio Hotel füllen den "Stern", Blumfeld lösen sich auf, Juli feiern ihr Abitur und ein Leguan namens M. verliert sein bestes Stück. – Die Musikpresseschau

Echolot: Tango mit dem Apfelmann

Die Ich-Maschine Blumfeld im Diskurs der Musikkritiker und der Kampf gegen die Einstellung der Kultsendung Zündfunk auf dem Bayrischen Rundfunk. Unsere wöchentliche Musikpresseschau

Echolot: Star aß Chips in Graz!

Was Zeitungen so alles berichten: Manchmal ist es der letzte Mist. Mehr darüber in unserer Musikpresseschau. Außerdem Wissenswertes über: The Kooks, The Paddingtons, The Streets, Nightmare Of You, Blumfeld, Fehlfarben und Die Sterne

Maxima Moralia

Balladen aus dem beschädigten Leben: Die Band Blumfeld sucht nach alten, neuen Wahrheiten

Pop: Ich sagt tschüs

Die deutsche Grübelgruppe Blumfeld verabschiedet sich von ihrem Publikum. Mädchen weinen, Jochen Distelmeyer und seine Musiker lachen. Eine Bildergalerie vom Konzert