: Body-Mass-Index

Genforschung: Was wird aus mir?

Wie schlau wir einmal werden, können Wissenschaftler längst im Erbgut von Babys erkennen – ein Text, der unsere Leser diese Woche besonders interessiert hat.

Übergewicht: Macht Mode dick?

Immer mehr Übergewichtige unterschätzen ihre Pfunde. Manche glauben, das liege an offensiver Werbung für Übergrößen. Denn so werde Übergewicht zu etwas ganz Normalem.

© Media for Medical/Getty Images

Übergewicht: Drei Burger, Pommes, Apfeltasche

Sie passte nicht mehr in die Achterbahn und brauchte einen Verlängerungsgurt im Flugzeug. Wie es wirklich ist 156 Kilo zu wiegen.

© Bruno Vincent/Getty Images

Magermodels: Erst Arzt, dann laufen

Zwei französische Luxuskonzerne wollen Magermodels nicht mehr dulden. Ist das mehr als ein schickes Versprechen? Bisher wollte die Branche nur eins: bleiben, wie sie ist.

© Andreas Rentz/Getty Images

Fitness: Steinzeitkörper im Bioladen

Die Fitnesskultur bombardiert uns mit Ratschlägen, wie man richtig zu leben habe. Warum lassen sich das moderne Individualisten so gern gefallen?

Jette Joop: Highfashion im Supermarktregal

Joop. Der letzte große Designername aus Hamburg wird bei Aldi verramscht. Die erste Kleiderfuhre war nach Stunden ausverkauft. Schrecklich! Genial!

© Nora Burgard-Arp

Magersucht: Das gestörte Bild

Gefährlich dürr? Wenn Magersüchtige in den Spiegel schauen, sehen sie etwas anderes. Manche hungern sich zu Tode. Wie kommt das Gehirn auf diesen Trip?

© Foto: Peter Rigaud

Donnerstalk: Bildverbot

Unser Kolumnist fordert, Fotos, die geschönt sind, zu kennzeichnen.

Gesunde Ernährung: "Essen Sie richtiges Essen"

Ist es Blödsinn, sich gesund zu ernähren? Lebt man länger, wenn man nur noch Gemüse isst? Der renommierte Ernährungswissenschaftler David Katz im Gespräch hat Antworten.

© Michael Heck

Fitness-Armbänder: Meine Kalorien gehören mir!

Late Adopter mit Activity Tracker: Unser Kolumnist hat jetzt ein Fitness-Armband. Alles super. Nur das mit dem Datenschutz könnte problematisch werden.

© Gero Breloer/dpa

Krebsrisiko: Zu viel Körperfett fördert Krebs

Selbst wer schlank wirkt, kann zwischen den Organen fett anlagern, was das Krebsrisiko erhöht. Mediziner fürchten, dass Tumorerkrankungen zunehmen. Von Ulrich Bahnsen

© Jacob Dehart

Datenschutz: "Ihr habt diese verrückten Gesetze"

Der Hacker Harper Reed verhalf Barack Obama 2012 mit Wähleranalysen zum Sieg. Die Deutschen findet er hysterisch: Datenauswertung führe nicht gleich in die "Endzeitecke".

Magersucht: Dünn, immer dünner

Die Studentin Anna ist magersüchtig. Mit ihrem Einverständnis beschreibt Leserin Kristine Hebenstreit, wie es zur Krankheit ihrer Kommilitonin kam.