© Leon Neal/​Getty Images

Boris Johnson: Der Brexit-Hardliner

  • Der britische Premierminister Boris Johnson hat die Parlamentswahl klar gewonnen. Somit kann er seinen Brexit-Plan umsetzen.
  • Das Austrittsdatum Großbritanniens aus der Europäischen Union ist der 31. Januar 2020.
  • Boris Johnson trat am 24. Juli die Nachfolge von Theresa May als britischer Premierminister an.
  • Er gilt als Brexit-Hardliner. Wie kein anderes Kabinettsmitglied hatte er gegen den von May und der EU ausgehandelten Brexit-Vertrag protestiert und war 2018 deswegen als Außenminister zurückgetreten.