: Borkum

© REUTERS/​Fabian Bimmer

Offshore-Windenergie: Pssst, Energiewende

Still ist es um die Erneuerbaren geworden. Dabei wird draußen auf hoher See kräftig gearbeitet. Inzwischen sind elf Offshore-Windparks am Netz.

© Tim Boyle/​Getty Images

Serie Beruf der Woche: Retter auf hoher See

Ein Verletzter bei einem Brand oder Unfall? Klarer Fall für Feuerwehr und Rettungssanitäter. Und auf See? Da kommen Seenotretter zum Einsatz. Unser Beruf der Woche

Offshore-Windenergie: Lang ersehnter Erfolg

Vor Borkum haben die Bauarbeiten für den ersten Offshore-Windenergiepark Deutschlands begonnen. Der politische Druck auf die Macher ist riesig.

Offshore-Windenergie: Rangelei ums Windrad

An der Nordsee buhlen die Häfen um Offshore-Windunternehmen. Dabei müsste man die Expansion koordiniert angehen: Die wahre Konkurrenz sitzt im Ausland. Von Marlies Uken

© David Hecker/​Getty Images

Offshore-Windpark: Ein Windpark auf gefährlichem Grund

Der Offshore-Windpark Riffgat vor Borkum ist fast fertig. Doch ans Netz kann er nicht. Auf dem Meeresgrund wurde Munition aus dem Krieg entdeckt. Von Catalina Schröder

Reiseversicherung: "Sauwetter geht ins Geld"

Auf Borkum und Norderney müssen Urlauber keine trüben Tage mehr fürchten. Ein Gespräch mit Stefan Merker, der eine Reiseversicherung gegen Regenwetter anbietet.

Offshore-Windparks: Wende ohne Anschluss

Vor der Küste erzeugter Windstrom ist günstig wie nie, aber die Politik bremst die Branche aus. Daran könnte die Energiewende scheitern.

Offshorewindparks: Arbeiten unter Lebenseinsatz

Windparks auf See sollen die Energiewende bringen. Doch für alle, die auf den Plattformen arbeiten, bestehen hohe Risiken und es fehlt ein richtiges Sicherheitskonzept.