: Boygroup

Südkorea: Ein Land sucht sich selbst

Am 9. Mai wählt Südkorea einen neuen Präsidenten. Erkundungen in einer Gesellschaft, die zwischen Burn-out, Kriegsgefahr und demokratischem Aufbruch schwankt.

Serie: Was bewegt

DJ Bobo: Der Showmaster

DJ BoBo, ein Popstar aus der Schweiz, kann nicht gut singen und sieht nicht gut aus. Worauf beruht dann nur sein Erfolg?

© Sony Music

Tokio Hotel: Crossgendermainstreaming

"Dream Machine", das neue Album von Tokio Hotel, klingt nach einem kybernetischen Popwesen. Und sind die vier Bandmitglieder nicht selbst welche? Eine Mitleidsbekundung

Serie: Was bewegt

Cameron Dallas: Du bist sooo süß!!!

Cameron Dallas, 22, betreibt die totale Selbstvermarktung. Dafür lieben ihn Millionen Teenager – und die Konzerne, für die er wirbt.

© Staatsakt
Serie: Tonträger

Pop-Neuerscheinungen: Jahresausklingklang

Klingen am Ende von 2016 wirklich noch Glöckchen? Die Tonträger-Kolumne gibt die Hoffnung nicht auf: neue Musik von Kid Cudi, Line Gøttsche und – von der Weihnachtsfrau!

© Screenshot YouTube / Boygroup Boys
Blog Teilchen

Boygroup Boys: Alle Klischees in einer Boygroup

Boygroup-Leidenschaften sind Glaubensfragen. Deshalb gibt es nun eine Band, hinter der sich alle versammeln können – weil sie alle Klischees in einer Combo vereint.

Berlin: CRASH! BOOM! BANG!

Seit Monaten sorgt er für nächtliche Ruhestörung in den Randgebieten des Wedding: ein mysteriöser Knall. Zeit genug, mal ein paar (halb ernste) Theorien aufzustellen.

Tocotronic: Fett im Geschäft und hart links

Fünf Pfund, 384 Seiten: Ein opulenter Erzählband feiert Tocotronics über 20-jährige Bandgeschichte – und erinnert an irritierende Anfänge in der Roten Flora in Hamburg.

© Nico Wöhrle

Die Orsons: Generation Maybe, Alder!

Der deutsche Hip-Hop entdeckt Gefühle und seine Liebe zum Schlager. Die Orsons haben es mit ehrlicher Intimität und ihrem Album "What's Goes" in die Charts geschafft.

Williams und Barlow: Duell der Popritter

Wer wird Englands nächster Weihnachtsmann? Robbie Williams veröffentlicht ein neues Album. Sein Erzrivale Gary Barlow zieht nach und fordert Satisfaktion.