: Brandenburg

© Score. by Aflo

Lehrermeldeportal: Eine Flut von Satire

Auf AfD-Portalen kann man Lehrer melden, die in Klassen angeblich Stimmung gegen die Partei machen. Einer der Initiatoren gibt zu: 99 Prozent der Meldungen sind Schrott.

© Patrick Pleul/dpa

Brandenburg: Plan B für die Lausitz

Wenn Schluss ist mit der Braunkohle, trifft es eine Region ganz besonders. Ausgerechnet die Autoindustrie könnte ihr Retter sein.

© Rainer Weisflog

Wolf: Er kommt

Mit dem Wolf ist es wie mit vielen politischen Problemen: Sie treten zuerst im Osten auf – und werden so lange ignoriert, wie sie den Westen nicht betreffen.

© Patrick Pleul

Lausitz: Es lebe der Bagger

Ganz Deutschland will raus aus der Kohle? Von wegen! In der Lausitz sorgen sich Thomas Proft und seine Leute um die Zukunft. Über ein Land, das um die Kohle kämpft.

© Meiko Herrmann für ZEIT ONLINE

Rechtsradikalismus: Ein besorgter Bürger

Wolf Thieme wuchs unter Nazis auf. Lange dachte er, ihre Zeit laufe ab. Nun ist er sich nicht mehr so sicher. In Brandenburg erklärt er die Banalität des Bösen.

© Nora Bibel für MERIAN

Brandenburg: Hauptstadt Potsdam

Es gibt eigentlich nur einen guten Grund, Berlin den Rücken zu kehren: Brandenburgs kleine, stolze Kapitale gleich nebenan.

© M.Czapski/snapshot

AfD-Lehrer-Pranger : Verpetz deine Lehrer

Die AfD stellt Pädagogen unter Generalverdacht. Auf Onlineportalen sollen Schülerinnen und Eltern melden, wenn Lehrer im Unterricht gegen die Partei Haltung beziehen.

© Paul Langrock/Zenit

Brandenburg: Wo sind die Millionen hin?

Brandenburg soll bei der Vergabe von EU-Geldern geschlampt haben, Brüssel hat die Zahlungen vorerst gestoppt. Für die rot-rote Landesregierung kommt der Ärger zur Unzeit.

Unionsparteien: Sehnsucht nach Normalität

Rente, Digitalisierung, Außenpolitik – eigentlich wollten CDU und CSU große Themen angehen. Doch Horst Seehofer und Ralph Brinkhaus zeigen, wie nervös die Union ist.