: Britney Spears

© Marton Perlaki

Alterslose Mode: Bauch weg

Hotpants? Taillenfrei? Dauerparty? So kann man das natürlich machen mit Anfang 20. Muss man aber nicht. Die neue Mode kommt ohne Jugendwahn aus. Kaftan statt Clubtour!

© John Shearer/Getty Images

Taylor Swift: Sex, Lügen, Alkohol

Taylor Swifts neues Album "Reputation" ist eine Pflichtübung in mieser Laune. Ihre eigene Reputation könnte kaum schlechter sein, sogar Rassismus wirft man ihr vor.

© Gerardo Mora/Getty Images

Britney Spears: Britney, das Blumenkind

Oops, I did it again: Parfüm und Turnschuhe hat sie schon kreiert, aber große Künstlerinnen streben nach mehr. Frau Spears widmet sich nun malend der Flora von Las Vegas.

© C. Flanigan/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Britney Spears : Kannten wir uns nicht?

Britney Spears erinnert sich nicht an ihre Kollegin Taylor Swift. Große Empörung! Aber halt: Wer vergisst, dass er etwas vergessen könnte, den kann man echt vergessen.

© Andreas Rentz / Getty
Serie: Gesellschaftskritik

Dschungelcamp: Die Nicole ist einfach toll

Denn sie hat schon Maden gegessen und hat demzufolge keine Angst vor dem Dschungelcamp. Aber dort, das kann man prophezeihen, erwartet Nicole Kidman viel Schlimmeres.

© Universal Music

The Weeknd: Koks, Rhythmus und Blues

Die Stimme aus "Fifty Shades of Grey": Der 25-jährige Kanadier Abel Tesfaye alias The Weeknd will der Michael Jackson seiner Generation werden. Dafür tut er einiges.

© Anna Maria Zunino Noellert

Giorgio Moroder: In ewigen Lichtorgeln

Giorgio Moroder tanzt nicht, aber ist sehr zufrieden, wenn es andere tun. Sein Album "Déjà Vu" beweist wieder das Gespür des Disco-Pioniers fürs Zeitgemäße.

Ryan Gosling: "Ich bin Feminist"

Als Kind war sein Spitzname "Trouble". Heute ist Ryan Gosling nicht nur ein Frauen-, sondern auch ein Männertyp. Jetzt hat der Schauspieler zum ersten Mal Regie geführt.

© ROBYN BECK/AFP/Getty Images

MILF: Mutter, Sex, Objekt

Auf Pornoplattformen sind Clips mit reifen Müttern inzwischen begehrter als die mit jungen Frauen. Woher kommt die Verehrung der MILF?

© Reuters/Steve Marcus
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Hinter allen Hecken ist Ruh

Es gibt Momente, da haben selbst geübte Stars wie Jamie Lynn Spears nicht schnell genug das Telefon zur Hand, um sie festzuhalten. Einst halfen da Paparazzi. Ein Nachruf

Jella Haase: Das Teenager-Monster

"Heul leise, Chantal": In der Komödie "Fack Ju Göhte" schuf Jella Haase eine Kultfigur. Sie sagt: "Ich möchte das Extreme darstellen."

© JB Lacroix/GC Images
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Je öder, je doller

Normcore ist das neue hip. Britney Spears wusste modisches Understatement schon immer zu schätzen. Endlich nehmen sich auch deutsche Prominente ein Beispiel an ihr.

Popkultur: Zurück in die Manege

Ein Album von Mia heißt „Zirkus“, die neuen von Britney Spears und Take That auch. Und Indie-Bands treten auf, als seien sie selbst Stars in der Manege. Was ist da los?

Sag mir, wie sie singt

In diesem Jahr hatte meine Tocher eine neue Freundin bekommen, und jetzt sollten wir Britney Spears endlich kennen lernen. Sie stand auf einer Bühne und sang auf uns herunter