: Brüssel

© Roland Schlager/APA/picturedesk.com/Picture-Alliance/dpa

EU-Ratspräsidentschaft: Führungsmacht ohne Visionen

Die österreichische Ratspräsidentschaft wird eine gewaltige Werbeveranstaltung für die Wiener Regierung. Es bleibt nur zu hoffen, dass Europa dabei unbeschadet bleibt.

© KEYSTONE/Michael Stahl/dpa

Schweiz: Hau ruck? Das reicht nicht.

Die Schweiz steckt in einer europapolitischen Sinnkrise. Aber dagegen helfen keine billigen Provokationen.

© Alessandro Di Meo/AP/dpa

Italien: Eine ganz besondere Regierung

Zwei populistische Koalitionspartner und ein unerfahrener Ministerpräsident ohne Macht: Von Italien ist keine Stabilität zu erwarten, eher ein Schwenk Richtung Osten.

© Alessandra Benedetti/Corbis/Getty Images

Matteo Salvini und Luigi Di Maio: Gefährlich nah

Populisten und Rechte wollen Italien regieren. Ihre Chefs Luigi Di Maio und Matteo Salvini planen, das Land radikal zu verändern. Wer sind diese beiden Männer?