: Brustkrebs

© Sovereign/ISM/OKAPIA

Brustkrebs: Muster im Blut

Ein neuer Test zur Früherkennung von Brustkrebs macht Frauen Hoffnung. Dafür ist es zu früh.

Brustkrebs: Chemo oder nicht?

Gentests könnten mancher Brustkrebspatientin die Chemotherapie ersparen. Wie verlässlich sie sind, war lange umstritten. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse.

Brustkrebs: Schluss mit dem Mammografie-Screening

Vorsorge gegen Brustkrebs ist wichtig, aber bitte ohne Mammografie. Sie rettet kaum Leben, stattdessen werden viele Frauen übertherapiert. Die Hoffnung: neue Bluttests.

© BSIP/UIG via Getty Images

Gynäkologie: Hand auf die Brust

Filiz Demir ist blind. Das ist in ihrem Job aber kein Nachteil. Als Medizinische Tastuntersucherin erfühlt sie, was im Ultraschall nicht immer gleich zu sehen ist.

Krebs: Kleine Siege

Im Kampf gegen Krebs gewinnt immer öfter der Mensch. Fünf Nachrichten, die Mut machen.

Brustkrebs: Der Preis der Gewissheit

"Wären Sie nur früher gekommen." Diesen Satz will keine Frau hören, wenn bei ihr Krebs entdeckt wird. Also zur Früherkennung! Nur muss man wissen: Fehlalarm gibt's oft.

© Natalie Kriwy

Brustkrebs: Tagebuch einer Genesung

Die Fotografin Natalie Kriwy hatte Brustkrebs. Tausende Selbstporträts hat sie seither gemacht. Mit Mütze, mit Glatze – und sogar während der Brustamputation.

Wechseljahre: Männlich, 50, Brustkrebs

Als Paul Schmitz den Knoten entdeckt, hält er ihn für einen Mückenstich. Doch es ist Krebs. Seine Therapie quält ihn auch psychisch: Er ist der Mann mit dem Frauenleiden.

© Public Domain

Krebs: Frühwarnsystem gegen Krebs

Eine neue Diagnosemethode soll Tumore früher aufspüren und ihre Behandlung verbessern. Große Erwartungen hängen daran. Aber bringt er wirklich sichere Diagnosen?

Fotoprojekt Brustkrebs: Narben bekennen

Nach einer Brustamputation stellen viele Frauen ihre Weiblichkeit infrage. Esther Haase und Jackie Hardt haben Betroffene als stolze Kämpferinnen fotografiert.

Onkologie: Schwierige Entscheidung

Seit Angelina Jolie in dieser Woche ihre Brustamputation öffentlich machte, überlegen viele Frauen: Was würde ich tun? Ein Onkologe beantwortet die wichtigsten Fragen.

Brustkrebs: Früherkennung ist nicht ohne Risiko

Mittels Mammografie lassen sich Tausende Frauen auf Brustkrebs untersuchen. Das rettet nur vereinzelt Leben, weit häufiger machen sich gesunde Frauen unnötig Sorgen.

© Eric Gaillard/Reuters

Krebs: Schnelltests für Tumore erhöhen Heilungschancen

Mit neuen Bluttests könnten Ärzte Krebserkrankungen künftig früher erkennen. Das würde die Überlebenschancen enorm erhöhen. Massentauglich sind die Tests aber noch nicht.