: Buddhismus

© William Farlow/https://unsplash.com/@frozen_warmth

Esoterik: Und, wie fühlst du dich dabei?

Man übt sich in Herzensgüte und macht sich dabei zu einem quengelnden Kind. Achtsamkeit klingt zwar wenig ichbezogen, aber Esoterik hilft oft nur dem eigenen Egoismus.

Sabine Schulze: "Das war ein Risiko"

Billigmode, tätowierte Schweine, Buddhismus: Sabine Schulze hatte als Direktorin des Museums für Kunst und Gewerbe keine Berührungsängste mit Alltagskultur.

Muay Thai: Vom alten Schlag

Tradition, Kampfgeist und Buddhismus: Der Boxsport Muay Thai ist ein Stück thailändischer Identität. In einem Institut in Bangkok trainieren Touristen wie die Profis.

© Gottwald

Brandenburg: Der All-exclusive-Urlaub

Mutter, Vater und Tochter fahren eine Woche lang auf einem Hausboot durch Brandenburg. Die Herausforderung: Sie tun es ohne Geld. Weiter weg sind sie nie gewesen.

Vietnam: Friede den Marmorbergen

Die Marmorberge bei Đà Nẵng sind eine buddhistische Pilgerstätte. Wo einst Anhänger der Vietcong Angriffe auf US-Truppen planten, kämpfen heute Händler um Touristen.

Buddhismus: Zweifellos studieren

Die Organisation Soka Gakkai verspricht Buddhismus, der mitten im Leben steht. Ein Besuch bei gläubigen Studenten in Hildesheim.

O Kozo Mio

Kozo Mio, 1924 in Nagoya geboren, Meisterschüler der Kunstakademie von Kyoto, ist in Japan längst kein Unbekannter mehr. Pop, Buddhismus und Ukiyo-e treffen sich in seinen Bildern.

Kunstkalender

Götterbildnisse blicken uns an, aus Zypressenholz geschält mit Spuren einst farbiger Fassung, rußgezeichnet von ritueller Zeremonie.