: Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen

B A N K E N : Jeder ist verdächtig

Unter dem Deckmantel der Terrorbekämpfung schaffen Politiker den gläsernen Bankkunden - und erschließen sich Steuerquellen. Ob die Abschaffung des Bankgeheimnisses bei der Terroristensuche hilft, ist jedoch fraglich

© Leon NEal/AFP/getty

Finanzkrise: Die Details übersehen

Nur wenige Journalisten haben vor der Finanzkrise gewarnt. Viele wussten vieles, aber es fehlte der Blick aufs Ganze. Eine Blattkritik. Von Heike Faller

Notfallplan für Kleinsparer

Wie Kunden ihr Geld retten können, wenn deutsche oder ausländische Banken vor der Pleite stehen

Auf zu neuen Wohltaten

Ethische Geldanlage will gutes Gewissen und ordentliche Rendite vereinen. Doch die Sparer ahnen selten, nach welchen Prinzipien ihr Vermögen wirklich verwaltet wird

I N V E S T I T I O N : Auf zu neuen Wohltaten

Ethische Geldanlage will gutes Gewissen und ordentliche Rendite vereinen. Doch die Sparer ahnen selten, nach welchen Prinzipien ihr Vermögen wirklich verwaltet wird

Schlechter Rat ist teuer

Rund 60 Milliarden Mark im Jahr verlieren Sparer und Versicherungskunden durch Anlagebetrug und falsche Beratung

Filz an der Förde

Politik und großzügige Kredite - die Sparkasse Kiel kommt unter Druck

Garantie für Geneppte

Ein neuer Einlagensicherungsfonds soll Kunden des grauen Kapitalmarktsschützen

Das Schulden-Karussell

Unter dieser Last werden noch die Enkel unserer Kinder stöhnen: Die seit 1990 auf Pump finanzierten Kosten der deutschen Vereinigung wachsen immer weiter, statt begrenzt oder gar abgetragen zu werden.

MANAGER UND MÄRKTE

Bei der Suche nach einem Nachfolger für den verstorbenen Präsidenten des Hamburger HWWA-Instituts für Wirtschaftsforschung, Armin Gutowski, ist die zuständige Kommission fündig geworden.

MANAGER UND MÄRKTE

Das Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen geht jetzt gegen einen Paradiesvogel des grauen Kapitalmarkts vor. Die Berliner Behörde verhängte ein vorläufiges Moratorium gegen das Bankhaus Steinhart KG in Pforzheim.