: Bundeshaushalt

© Adam Berry/Getty Images

Bundeshaushalt: In Spendierlaune

Angela Merkels Koalition hat Glück, sie kann Milliarden ausgeben. Doch hilft das wirklich? Etliche Missstände lassen sich kurzfristig durch höhere Ausgaben kaum beheben.

© REUTERS/Regis Duvigna

Staatsfonds: Macht es wie Norwegen!

Deutschland geht es gut, der Staat hat Geld im Überfluss. Zeit, einen Staatsfonds nach dem Vorbild Norwegens zu gründen.

© Hannibal Hanschke/Reuters
Blog Herdentrieb

Bundeshaushalt: Wohin mit dem vielen Geld?

Finanzminister Schäuble schwimmt im Geld. Der Bund schließt seinen Haushalt mit einem üppigen Überschuss ab. Weitreichende Steuersenkungen wären trotzdem falsch.

Serie: Idee für die Sozialdemokratie

Sozialdemokratie: Weg mit dem Sparmantra!

Wie kommt die SPD aus der Krise? Indem sie wieder in die Menschen und Kommunen investiert – und aufhört, auf dem Finanzmarkt bedingungslos zu folgen.

©Lennart Preiss/gettyimages

Flüchtlinge: Die Haushalte schaffen das

20 Milliarden Euro werden Bund, Länder und Kommunen 2016 für Flüchtlinge ausgeben. Das bereitet kaum Probleme – allerdings muss das nicht immer so bleiben.

Nächste Seite