: Bundesnetzagentur

© Andrew Ross/AFP/Getty Images

Telekommunikation: Verloren in der Servicewüste

Leitung abgeschaltet, Rufnummer fort, Kündigung verzögert: Ein Telefonanbieterwechsel ist oft problematisch, wie eine Studie zeigt. Da bleiben viele lieber beim alten.

© Philippe Leroux/plainpicture

Energiemarkt: Die Stromdrücker

Verbraucher können ihren Energieversorger leicht und schnell wechseln. Doch nun mehren sich die Beschwerden über Unternehmen, die Kunden am Telefon Verträge unterjubeln.

© David Becker/Getty Images

5G-Netz: Kontrolle ist besser

Deutsche Behörden und die Telekom vertrauen beim Aufbau des 5G-Mobilfunks dem chinesischen Netzwerkausrüster Huawei. Das ist ein Fehler – 5G ist kritische Infrastruktur.

© Steve Marcus/Reuters

Mobilfunk: Gimme 5G

Endlich schnelles Internet: Bis 2022 sollen 98 Prozent aller Haushalte damit versorgt sein. Reicht das? Und wofür braucht man überhaupt 5G? Ein Überblick

Breitbandausbau: Teure Glasfaser

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung kritisiert die Pläne zum Ausbau des schnellen Internets.

Nächste Seite