: Bundestrainer

© Franck Fife/AFP/Getty Images

DFB-Team: Jogi gegen alle

Der Bundestrainer legt sich zurzeit mit vielen an, sogar mit Verbündeten und seinem Chef. Vielleicht ist das genau richtig für den Neuanfang der Nationalelf.

© Patrik Stollarz/Getty Images

Joachim Löw: Er geht voll auf Risiko

Joachim Löw will alte Fehler vermeiden und die Nationalelf verjüngen. Dafür schmeißt er drei Weltmeister raus. Das ist radikal, es wird Widerstand geben.

© Matthias Hangst/Bongarts/Getty Images

Joachim Löw: Showdown für Jogi

Niederlagen wie gegen Holland kann sich Joachim Löw nicht mehr viele erlauben, vielleicht gar keine mehr. An diesem Dienstag spielt seine Elf beim Weltmeister Frankreich.

WM 2018: Hätte müssen

Der Bundestrainer hat die Pleite der WM 2018 analysiert. Die Nationalelf soll zweckmäßiger spielen, weniger dominant. Die Frage ist, ob sie dazu noch Joachim Löw braucht.

Claus-Peter Niem: Sein Wort in Götzes Ohr

Als Ratgeber des Bundestrainers hatte Claus-Peter Niem großen Anteil am WM-Finaltor von Rio. Nun analysiert er, was bei dem Turnier in Russland schiefgelaufen ist.

DFB: Geführt wie ein Freizeitclub

Eine Analyse des Bundestrainers führt nicht zurück zum Erfolg. Beim DFB muss sich mehr ändern: die Struktur, das Verhältnis zu den Fans und die Haltung zu Integration.

© Moritz Küstner

Bildungswesen: Fast brillante Ideen

Abgeordnete, Bundestrainer, Kolumnisten: An wem man sparen kann, wenn man es hält wie im deutschen Bildungswesen

Nach der WM: Spaß mit Jogis Jungs

Im vergangenen Sommer endete das deutsche Sommermärchen. Unter Bundestrainer Joachim Löw begann eine neue Ära. Eine Bildergeschichte über die Zeit nach Klinsmann.

Nationalmannschaft: "Jogi Löw ist ein Frontmann"

Ein Gespräch mit Hansi Flick über die Coolness des Bundestrainers, die Chancen der deutschen Mannschaft beim Turnier in Russland und sein Fernweh nach Moskau.