: Bundesverband der Deutschen Industrie

© Britta Pedersen/dpa

Konjunktur: Was der Weltwirtschaft blüht

Brexit, Handel, Schulden und mehr: Diese fünf Risiken gefährden im laufenden Jahr die Konjunktur. Wie groß ist die Unsicherheit wirklich?

© Mona Eing und Michael Meissner für DIE ZEIT

Klimaschutzziele: Morgen wird’s grün

Jetzt werden sogar die Unternehmer nervös: Sie wollen wissen, wie die Bundesregierung die Wende ins nachfossile Zeitalter schaffen will, die sie selbst angezettelt hat.

SPD: Verloren im Klein-Klein

Die SPD sollte ihre Politik auf die untere Hälfte der Gesellschaft fokussieren. Stattdessen verrennt sie sich in Zielen, die Minderheiten betreffen. Und jetzt?

Sammelklage: Prozessieren im Chor

Deutschland braucht eine eigene Form der Sammelklage. Es wird Zeit, dass alle Parteien das begreifen, weil sich der Staat damit etwas Gestaltungshoheit zurückholt.

Klimaschutz: Gebt dem Schmutz einen Preis!

Der Ausstoß von CO₂ muss kosten. Ein Aufruf von Germanwatch, dem BDI und der Wissenschaft.

© Axel Schmidt/Getty Images

Campact: Aufklärung über TTIP

Den Gegnern von TTIP und Fracking Polemik oder antiaufklärerische Kampagnen vorzuwerfen, entbehrt jeder Grundlage. Wir betreiben demokratische Aufklärung im besten Sinn.

© Fabrizio Bensch/Reuters

Freihandelsabkommen: TTIP – war da nicht was?

TTIP-Gegner rufen nach Berlin zum Protest: Sie sagen, das Abkommen bringe nicht viel, sei antidemokratisch und schade dem Verbraucher. Alles Quatsch, sagt die Wirtschaft.

© Ueslei Marcelino/Reuters

Brasilien: Die brasilianische Totalkrise

Kanzlerin Merkel besucht Brasilien in heiklen Zeiten. Zwar versucht Präsidentin Rousseff Korruption aufzuklären und aufzudecken. Zurücktreten soll sie trotzdem.