: Cannes

© Scarlett Coten/Readymade-Images/plainpicture

Sexspielzeug: "Ist das noch halal?"

In Europa sind Dildos akzeptiert, in der arabischen Welt dagegen ein Tabu. Die ägyptische Filmemacherin Reem Morsi setzt sich für das Frauenrecht auf sexuelle Lust ein.

Kleidungsstück: Rettet den Bademantel!

Harvey Weinstein trug ihn, Dieter Wedel auch: Der Bademantel ist in Verruf geraten. Dabei ist er eine zivilisatorische Errungenschaft – tröstend, kuschelig, egalitär.

© Vittorio Zunino Celotto/Getty Images

Franz Rogowski: "Meine Paraderolle ist der Affe"

Franz Rogowski ist der Mann dieser Berlinale: europäischer Shootingstar und mit zwei Filmen im Wettbewerb vertreten. Hier spricht er über Proben, Prellungen – und Pferde.

Berlinale: Der doppelte Kosslick

Seit 17 Jahren leitet Dieter Kosslick die Berlinale. Nicht glanzvoll genug, sagen manche. Dabei ist der Mann ein Herkules. Eine Ehrenrettung zum Festivalstart

Claes Bang : Rolle vorwärts

Er ist eitel und süchtig nach Anerkennung. Doch weil Claes Bang als Schauspieler sein Innerstes nach außen kehrt, darf er nun für "The Square" auf einen Oscar hoffen.

Franz Rogowski: Postmoderner Superheld

Er spielt in Hanekes "Happy End", in Stahlbergs "Fikkefuchs", und nun in Daniel Wilds Film "Lux". Über sich sagt Franz Rogowski: "Ich bin ein menschenscheuer Narzisst."

© Michael Kappeler/dpa

Berlinale: Ein schwäbischer Human Touch

Er ist ihr Gesicht und ihre Seele: Seit 16 Jahren leitet Dieter Kosslick die Berlinale. Zu lange, sagen jetzt manche. Sie fordern strukturelle und personelle Neuerungen.

"The Square": Mal mit Chi, mal mit Chia

Was polarisiert die Gesellschaft? "The Square", der Siegerfilm von Cannes, kommt ins Kino und zeigt, wie die kulturelle Klasse mit ihrem Wertekult die Spaltung betreibt.

Michael Haneke: "Wir sind emotional blind"

Michael Haneke hat nach fünf Jahren wieder einen Film gedreht. Er spricht über den neuen Rechtsextremismus, das Glück der Liebe und seine schwarze Komödie "Happy End".

© igormiske/unsplash.com

ARD und ZDF: Wir brauchen die Kunst!

Warum gibt es in den Nachrichtensendungen von ARD und ZDF keine Berichterstattung über Theater, Kino, Ausstellungen, Oper und Literatur? Das muss sich ändern. Jetzt.

Saint-Tropez: Nimm mich mit, Millionär

Sonnen mit Bikinimädchen, Champagnerorgien unter Deck – wir wissen doch, was die Reichen auf ihren Luxusjachten in Saint-Tropez treiben. Oder?

© AP/dpa

Dustin Hoffman: Hollywoods Charakter

Dustin Hoffman wurde zufällig Schauspieler, und was für einer. Zweimal erhielt er einen Oscar, fünfmal war er nominiert. Eine Gratulation in Bildern zum 80. Geburtstag

© Getty Images / Bettmann

Rudi Gernreich: Der Mann, der die Zukunft sah

Er entwarf schon in den 1960ern unisex, für Frauen war seine Mode eine Befreiung: Rudi Gernreich war ein Visionär. Und geriet in Vergessenheit. Heute wäre er 95 geworden.