: Cannes

© Netflix/Atsushi Nishijima

Filmfestspiele von Cannes: Es ist nur Netflix, verflixt

Filme, die nur auf Streaming-Portalen gezeigt werden, dürfen künftig nicht mehr in Cannes laufen. Das soll die Kino-Kultur schützen. Was für ein absurder Beschluss!

© Fotos: Getty Images | Montage: Norbert Bayer/ZEIT ONLINE

Gender im Film: Ich bin deine Mutter, Leia!

Süße Typen und karrieregeile Dominas: Die absurden Rollenstereotype in Filmklassikern fallen besonders auf, wenn man Männer und Frauen gegeneinander austauscht.

Berlinale: Mit oder ohne Kosslick?

Dieter Kosslicks Vertrag als Berlinale-Chef läuft bis 2019. Die Diskussion über die Zukunft des Festivals hat jedoch bereits begonnen.

© Komplizen Film

"Toni Erdmann": Fantastisch, ganz toll

Obwohl der deutsche Film "Toni Erdmann" für die Oscars nominiert ist, plant man in Hollywood bereits ein Remake. Warum das denn? Nun, es gibt da kleine Unterschiede.

© Vittorio Zunino Celotto/Getty Images

Schauspielerin: Emmanuelle Riva ist tot

Sie wurde weltberühmt durch "Hiroshima, mon amour", zuletzt gefeiert für ihre Rolle in "Liebe": Die französische Schauspielerin Riva ist mit 89 Jahren gestorben.

© Gareth Cattermole/Getty Images

US-Wahl: Jay Gatsby hätte Clinton gewählt

Donald Trump wird US-Präsident, dafür haben sich die Amerikaner entschieden. Aber wie hätten unsere Romanhelden gewählt? Die Website "2paragraphs" hat nachgefragt.

© [M] ZEIT ONLINE

Jahresrückblick: Verstorben 2016

Einige der ganz Großen sind in diesem Jahr gegangen: David Bowie, Zaha Hadid, Muhammad Ali, Umberto Eco, Elie Wiesel, Götz George. Wir blicken zurück.

© Ian Gavan/Getty Images

Robbie Williams: Wodka gegen den Jo-Jo-Effekt

Robbie Williams ist seit 27 Jahren auf Diät. Sie haben richtig gelesen, seit fast 30 Jahren. Sichtbar war das nicht immer. Dieses Wochenmenü könnte der Grund sein.

© 2016 PROKINO Filmverleih GmbH

"Ich, Daniel Blake": Wir da unten

Ken Loachs Film "Ich, Daniel Blake" feiert den Widerstand eines britischen Arbeitslosen. Jetzt läuft der Gewinner der Goldenen Palme in den deutschen Kinos an.

Andrzej Wajda: Der Bilderkämpfer

Er war das Gewissen der polnischen Nation: Der große Filmregisseur Andrzej Wajda ist mit 90 Jahren gestorben. Sein letzter Film ist für den Oscar nominiert.

Lucky Blue Smith: Der Glücksjunge

Seine Karriere begann, da war er zwölf Jahre alt. Sechs Jahre später ist Lucky Blue Smith das erfolgreichste männliche Model der Welt. Und das ist wohl erst der Anfang.

© 2016 Amazon Studios

"Crisis in six scenes": Woody Allen hackt Amazon

Der A-Regisseur sollte eine Serie für Amazon drehen. "Crisis in six scenes" ist aber ein Film geworden. Jetzt ist die Aufregung groß. Warum eigentlich?

© Christian Hartmann/Reuters

Nick Cave: Das Unsagbare singen

Nick Cave hat mit den Bad Seeds das berührende Album "Skeleton Tree" aufgenommen. Darauf trauert er um seinen Sohn, der im vergangenen Jahr tödlich verunglückte.

Nächste Seite