: Carlo Schmid

© AP Photo/Archiv/Picture Alliance/dpa

Grundgesetz: Wenn er das geahnt hätte ...

Das Grundgesetz wird 70 Jahre alt. Passt es noch in einer Zeit schrumpfender Kirchen und zerfallender Wertegemeinschaften?

© Walter Sanders/ Time Life Pictures/ Getty Images

Lob des Eigensinns: Carlo Schmid

Er war halb Franzose, halb Deutscher, ganz Poet und ganz Politiker. Vor allem seine Vision von Europa sollte uns neu beflügeln

Grundgesetz: Das neue Deutschland

Im Mai 1949 stehen sich die ehemaligen Alliierten aus Ost und West feindlich gegenüber, da wird in Bonn um eine Verfassung gerungen, die nicht so heißen darf

60 Jahre Bundesrepublik: Der letzte Gang

Vor 60 Jahren wurde zum letzten Mal in Westdeutschland ein Verbrecher hingerichtet - kurz bevor die Todesstrafe durch das Grundgesetz abgeschafft wurde.

Erinnerungen: Der Kärrner

Herbert Wehner zum 100. Geburtstag: Erinnerungen an einen schwierigen, treuen Gefährten (Juni 2006).

SPD: Kröten und Paragrafenwahn

Am Montagnachmittag hat Helmut Schmidt vor der SPD-Bundestagsfraktion Klartext gesprochen: Über Große Koalitionen und darüber, woran der Erfolg von Schwarz-Rot einst gemessen werden wird. Wir veröffentlichen das Redemanuskript.

regierung: Das Kabinett – ein Versuchslabor

Auf die Chemie kommt es an: Der Erfolg der Großen Koalition hängt davon ab, ob Angela Merkel und Franz Müntefering zusammenfinden. Eine gemeinsame Sicht der Dinge entwickeln sie bereits

bundestag: Im gläsernen Haus

Vor den großen Reformdebatten: Wie viel Einfluss haben die Abgeordneten des Bundestages noch? Leidenschaftliche Kampfsportler wie Joschka Fischer bringt das Parlament kaum noch hervor

Staatsmann ohne Amt

Wie man aus der Opposition heraus Geschichte macht: Erinnerungen an meinen Lehrer Fritz Erler

Der Kampf geht weiter

In Wyhl 1975 begann's - und mit dem just beschlossenen "Ausstieg" ist es noch lange nicht zu Ende: Der Streit um die Atomkraft hat die Republik geprägt. Eine Chronik aus gegebenem Anlass

Frei, aber links

Mit ihrem Godesberger Programm ließ die SPD 1959 alte Parolen fallen, ohne ihre Grundsätze aufzugeben. Eine Erinnerung aus gegebenem Anlass