: Celle

"Islamischer Staat": Ihr Weg in den Tod

Kevin und Mark K., Zwillingsbrüder aus Castrop-Rauxel, starben als Selbstmordattentäter für den "IS". Der Mann, der sie geschickt haben soll, steht jetzt vor Gericht.

© dpa

Niedersachsen: Die Celler und ihre Zellen

Sie wollten nie nach Celle? Jetzt sind Sie nun mal da. Entdecken Sie mit unserem Autor ein herrliches Gefängnistor und die Farbe Lila.

Angela Merkel: Unter Parteifeinden

In der CDU wird über Merkels Ende spekuliert. Jetzt hat die Kanzlerin entschieden, zu kämpfen.

© Alexander Koerner/Getty Images

Flüchtlinge: Merkel war's nicht

Neue Zahlen zeigen: Man hätte sich viel Hysterie um die Flüchtlingswanderung sparen können. Denn es kamen weniger als gedacht – und fast genauso viele wie erwartet.

© Philipp Schulze/dpa

Russisch-georgische Mafia: Stalins Rache

Die russische Verbrecherorganisation "Diebe im Gesetz" operiert auch in Deutschland. Einem Gericht in Lüneburg gelingt es nicht, angeklagte Mitglieder zu überführen.

© dpa/Handout

RAF: Rückkehr der Phantome

Die ehemaligen RAF-Leute Garweg, Klette und Staub sind wohl weit gefährlicher als bisher angenommen. Was planen sie als Nächstes?

Strafvollzug: "Ich bin heulend raus"

Die ehemaligen Gefängnisdirektoren Katharina Bennefeld-Kersten und Jobst Poenighausen erzählen von guten und entsetzlichen Zeiten im Knast – und über ihre Ehe.