: Charles Darwin

© Bernd von Jutrczenka/dpa

Frank Walter Steinmeier: Schön hier. Und jetzt?

Der Bundespräsident folgt in Südamerika der Spur Alexander von Humboldts. Zum 250. Geburtstag des großen Gelehrten wirbt er für ein neues Weltverständnis

© Stephane de Sakutin/AFP/Getty Images

Dinosaurier: Dinos waren gar nicht alle grün

Seit er die ersten Riesenknochen der Urzeitechsen ausgrub, ist der Mensch fasziniert von Dinosauriern. Was man bis heute über ihr Leben weiß? Zehn Fakten auf einen Blick

© Thomas P. Peschak/Getty Images

Galapagosinseln: Da guckst du!

Rülpsende Seelöwen und liebestolle Schildkröten: Auf den Galapagosinseln kann man der Schöpfung bei der Arbeit zusehen – und trifft die besten Unterhalter.

Astronomie: Churchills Kosmos

Sein astrobiologischer Essay, jetzt entdeckt, beweist: Der Politiker kannte sich aus in der Naturwissenschaft.

© Marc Bielefeld für MERIAN

Malawisee: Am See der Wunder

Er ist 700 Meter tief und zieht sich über Hunderte von Kilometern durch Ostafrika. Der Malawisee ist ein gigantisches Aquarium – mit mehr Fischarten als irgendwo sonst.

Sprache: Also sprach das Äffchen

Lange galt: Affen reden nicht, weil ihr Kehlkopf sie hindert. Wiener Forscher widerlegen nun diese Theorie. Können Affen also sprechen lernen? Und wie würde das klingen?

© Michael Regan/Getty Images

Rio de Janeiro: Der Zuckerhut schwebt in Lebensgefahr

Rios Pão de Açúcar ist kein kahler Felsbrocken. Auf dem Zuckerhut wächst seltenes Grünzeug. So kostbar, dass Touristen es klauen. Forscher warnen: Die Vegetation stirbt.

© Eloy Alonso/Reuters

Beziehungen: Eine Gebrauchsanweisung für Eifersucht

Sie kann Beziehungen zerstören und tödlich sein. Eifersucht ist selten gut, warum spüren wir sie dann überhaupt? Es gibt einige Hinweise zu diesem nervigen Gefühl.

© Screenshot

Browserspiel: Hau den Einstein

Newton bricht das Licht und Pythagoras springt im Dreieck: Im Browserspiel "Science Combat" kämpfen weltberühmte Wissenschaftler gegeneinander. Ein hübscher Zeitvertreib.

© Peter Macdiarmid/Getty Images

Glauben: "Die Mathematik ist ein Zugang zu Gott"

Wenn es um den Sinn des Lebens geht, stehen sich Religion und Wissenschaft meist als Widersacher gegenüber. Völlig zu Unrecht, sagt der Evolutionsbiologe Martin Nowak.

© OLIVIER MORIN/AFP/Getty Images

Weihnachten: So relaxed kann Weihnachten sein

Panik vor Weihnachten? Völlig unnötig! Wie Sie die Familienzeit unbeschadet überstehen und gar für gute Laune sorgen. Sieben Tipps – wissenschaftlich abgesichert

© Adrian Villar Rojas | Foto: Kuba Karacizmeli/Istanbul Bienali

Istanbul Biennale: Kunst in Zeiten des Krieges

Wozu Ausstellungen, wenn der Krieg losbricht? Die Biennale in Istanbul, eine der wichtigsten Ausstellungen der Welt, sucht ihr Heil in esoterischem Versöhnungsgeraune.