: Charlton Heston

© Paramount Pictures

"Ben Hur“: Jesus mit dem Hobel

Ach, war das schön! "Ben Hur" verhieß vier Stunden Opulenz. Das Remake sieht aus wie ein YouTube-Filmchen. Und dann taucht auch noch Jesus tischlernd am Wegesrand auf.

Literaten: Thomas Bernhard gegen Peter Handke

Endlich ist es soweit: Pünktlich zum 25. Todestag Thomas Bernhards legen wir die erste vergleichende Analyse der österreichischen Schriftsteller und Antipoden vor.

F I L M F E S T S P I E L E : Ausgelaugte Teebeutel im Herrenclub

In diesem Jahr nahm sich Cannes wie ein kollektives Nickerchen von Regisseuren aus, deren Arbeiten eher auf Routine und bekannten Reflexen beruhen. Dass das bedeutendste Filmfest der Welt nicht die Chuzpe besitzt, den einen oder anderen Newcomer einzuladen, spricht nicht gerade für den Innovationsgeist des über 70-jährigen Präsidenten und seines künstlerischen Leiters

K I N O : Um den Verstand gebombt

Tim Burton wütet auf dem "Planet der Affen" - gegen den Geist der Vorlage. Und damit passt der Film gut in das aktuelle Hollywood

© Keystone Features/Getty Images

Katholische Kirche: Waren die Heiligen verrückt?

Sie hörten Stimmen, sprachen mit Tieren, hatten Erscheinungen: Viele Heilige zeigten Symptome, die heute eher an psychische Krankheiten denken lassen als an Gottesnähe.

Sachbuch: Das Bossa-Nova-Buch

Ruy Castros Standardwerk zur Geschichte dieser Musik gibt’s nach 16 Jahren endlich auf Deutsch. Drin steht alles, was man wissen will – und etwas mehr

Popsänger: 99 Fragen an Harry Belafonte

Gerade ist er 85 geworden, dieser Tage erscheint seine Biografie. Im Interview mit Moritz von Uslar blickt der Sänger und Schauspieler zurück auf das 20. Jahrhundert.

© Leon Neal/AFP/Getty Images

Spektakel: Schweiß und Sandalen

Wie im Zirkus: Am Freitag kommt "Ben Hur" als Livespektakel nach Deutschland. Ein Besuch in der Arena von Ijoma Mangold

Nachrufe: Für immer gegangen

Sie waren berühmt, wichtig und interessant: Menschen, die in diesem Jahr starben. Ein Blick zurück

Kino: Halb Brando, halb Bogart

Jean-Paul Belmondo war der Star der Nouvelle Vague. International machte er als Actionheld auf der Leinwand Karriere. An diesem Mittwoch wird er 75. Eine Bildergalerie

Kino: Ben Hur und Patriot

Charlton Heston war der Star des Monumentalfilms und ein Waffennarr. Am Samstag ist der Schauspieler im Alter von 84 Jahren gestorben. Eine Erinnerung in Bildern

Film: Neues vom Burgerkrieg

Der Film Fast Food Nation ist die jüngste Kampfansage gegen die Pommes- und Klopsindustrie. Doch der Zwist hat eine lange Tradition – Fabian Dietrich hat für uns die Kulturgeschichte des Fast Food – Hasses einmal aufgeschrieben.

Zeitläufte: Der Herr von Äquatoria

Agent, Vogelkundler, Kämpfer gegen den Sklavenhandel: Das abenteuerliche Leben des Arztes Emin Pascha aus Oppeln in Schlesien

Panzerfaust unterm Kissen? Kein Problem

Ein Gespräch mit dem Dokumentarfilmer Michael Moore über Amerikas Kultur der Gewalt, den Legastheniker Bush und dessen Trumpfkarte Saddam

Ausgelaugte Teebeutel im Herrenclub

Den Filmfestspielen von Cannes fehlt der Mut, neben den altbewährten großen Regisseuren auch Newcomer einzuladen

Um den Verstand gebombt

Tim Burton wütet auf dem "Planet der Affen" - gegen den Geist der Vorlage

Die Angst der Revolverhelden

Weil Amerikas Kinder um sich schießen, gerät die Waffenlobby unter Druck. Reise ins bewaffnete Bewusstsein einer Weltmacht

Held auf eigene Rechnung

Spanien zelebriert den 900. Todestag des Rodrigo Daz de Vivar - genannt El Cid. Doch hinter dem Nationalmythos verbirgt sich ein raues Leben. Eine Chronik