: Chennai

© Benjamin Bessinger/SP-X

Renault: Der Kwid erobert Indien

Renault hat, was VW alleine offenbar nicht schafft: ein erfolgreiches Billigauto für aufstrebende Schwellenländer. Der Kwid erzielt in Indien Absatzrekorde.

Sundar Pichai: Ein gnadenloser Optimist

Google-Chef Sundar Pichai ist überzeugt, dass künstliche Intelligenz das Leben der Menschen besser macht – allen Kritikern zum Trotz

© Roberto Schmidt/Getty Images

Indien: Subkontinentoptimal

In Indien leben die klügsten, biegsamsten Menschen, sie essen gesund und haben den besten Verkehr. Für viele Deutsche ist es das Land der Träume. Für unseren Autor nicht.

Mobilität: Verkehr in Chennai

Stressig und ungesund sei es, am Verkehr in Chennai teilzunehmen, findet ZEIT-ONLINE-Reporter Alexander Schwabe. Stimmt das?

© Danish Ismail/Reuters

Indien: Krise ist auch nur ein Wort

In Indien ist Krise Normalzustand. Europa kann vom Umgang der Inder damit lernen, wie Unerträgliches tragbar und Unmögliches wirklich wird.

© Anindito Mukherjee/Reuters

Indien: Waten durch die Millionenstadt

Tagelang regnete es in Chennai ununterbrochen. Nun steht die indische Stadt unter Wasser, Tausende Menschen sind obdachlos. Ein Exempel für die Folgen des Klimawandels?

© ESA/IPEV/PNRA/A. Kumar

Astrophysik: Wenn die Crowd Asteroiden jagt

Ein Astrophysiker begeistert Millionen von Laien für die Wissenschaft. So ermöglicht er Forschung, die anders kaum bezahlbar wäre. Die Idee kam ihm in der Kneipe.

Tsunami: Nach der Welle

Fünf Menschen erzählen, wie der Tsunami im Indischen Ozean vor zehn Jahren ihr Leben verändert hat.

Schach-WM: Hätte ich doch …

Der vorletzte Fehler gewinnt. Wie sich der junge Magnus Carlsen bei der Schach-WM gegen den Herausforderer und Ex-Weltmeister Viswanathan Anand durchsetzt.

© Haubitz+Zoche/VG Bildkunst, Bonn 2014/Courtesy Nusser & Baumgart, München

Kinos in Indien: Tempel des Zelluloids

Sie wirken selbst oft wie Filmkulissen: Kinos prägen in Indien den öffentlichen Raum. Zwei Künstlerinnen haben den außergewöhnlichen Baustil dieser Theater dokumentiert.

Magnus Carlsen: Die A-Frage

Viswanathan Anand, 44, will Magnus Carlsen, 23, bezwingen und wieder Schachweltmeister werden. Es ist der Kampf Alt gegen Jung. Und Alt greift an! – Was sagt die Forschun