© Cavan Images/plainpicture

China : Aufstieg mit Hindernissen

  • Chinas autoritäres Regime expandiert weltweit, wirtschaftlich wie militärisch. Dagegen regt sich Widerstand, besonders in der US-Regierung von Donald Trump, die Strafzölle auf Waren aus China erhebt. Wie soll man mit dem neuen Konkurrenten aus Asien umgehen?

  • Die Expansion des von der Kommunistischen Partei Chinas geführten Staates wurde durch das rasante Wirtschaftswachstum der vergangenen 40 Jahre möglich. Das hat den Alltag der Chinesinnen und Chinesen radikal verändert: Smartphones, Megastädte, Schnellzüge – und vor allem: eine neue Mittelschicht. Wie gehen die Chinesen mit dem Wandel um?

© Fred Dufour/AFP/Getty Images

China: "Xis Ansehen ist lädiert"

Chinas autoritärer Staatschef Xi Jinping steht zuhause erstmals in der Kritik: Er habe keine Antwort auf Trump. Was dahintersteckt, beantwortet China-Experte Willy Lam.

© Mark Wilson/Getty Images

Handelsstreit: Wie es Trump gefällt

Gestern Feind, heute Freund – oder andersherum: Die Handelspolitik von US-Präsident Donald Trump wird immer willkürlicher. Das zeigen die jüngsten Entscheidungen.

© Reuters

China: Wir sehen dich!

Chinas Regime baut den perfekten digitalen Überwachungsstaat auf. Wer Hintergrundchecks nicht besteht, verliert. Warum haben die Bürgerinnen und Bürger nichts dagegen?

© Thomas Trutschel/Photothek via Getty Images

Datenleak: Die Lücke im System

Der aktuelle Datendiebstahl zeigt eine Schwachstelle der deutschen Cyberabwehr: Die Politik hat sich dabei bislang eher auf staatliche Gegner konzentriert.

© WANG Zhao/AFP/Getty Images

China: Pekings Furcht vor den Schulden

Chinas Regierung kämpft gegen faule Kredite. Der Unmut von Millionen Kleinanlegern könnte noch zum politischen Problem werden.