: Christine Lagarde

© Jan Burwick für DIE ZEIT

Deutsche: Wie deutsch ist das denn?

Wir haben die Korrespondenten der großen internationalen Zeitungen gebeten, die Blickrichtung einmal zu ändern. Was haben sie den Deutschen zu sagen?

© Dado Ruvic/Reuters

Bitcoin: Wer surft, der schürft

Statt nervige Werbebanner zu sehen, wird mit Rechenleistung bezahlt: So generieren Werber oder Schadsoftware bereits virtuelle Währung. Nur wenige Nutzer wissen davon.

© Emmanuele Contini/NurPhoto via Getty Images
Serie: 10 nach 8

Feminismus: Die Angst vor dem F-Wort

Angela Merkel möchte sich nicht als Feministin bezeichnen. Viele erfolgreiche Frauen schrecken vor diesem Wort zurück. Warum eigentlich?

© Sean Gallup/Getty Images

Ivanka Trump: Die Vermittlerin

Ivanka Trump und die Kanzlerin auf einem Podium: Die Konstellation beim Berlin-Besuch der First Daughter war besonders. Auch weil es plötzlich um Feminismus ging.

Christine Lagarde: Die Frau an der Spitze

Christine Lagarde ist geschäftsführende Direktorin des Internationalen Währungsfonds. Im Video erklärt sie, warum sie das Konzept Frauenquote mittlerweile unterstützt.