: Christine Scheel

Die Regierung wird nicht einknicken

Jürgen Liminski im Gespräch mit Christine Scheel, des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages, Bündnis 90/Die Grünen [14.9.2000] [7:15]

S T E U E R S Y S T E M : Gnadenlos einfach

Der ehemalige Verfassungsrichter Paul Kirchhof schlägt ein Steuersystem vor, das jeder versteht. Er ist nicht der Erste. Alle seine Vorgänger scheiterten - an Parteifreunden, Wirtschaftslobbyisten und an den Wählern

interview: Grüne gegen Erhöhung der Mehrwertsteuer

Die grüne Finanzexpertin Christine Scheel hat vor einer Erhöhung der Mehrwertsteuer gewarnt. In den Bereichen Steinkohlesubventionen, Kerosinsteuer oder bei Steuervorteilen für höher Verdienende ließen sich zweistellige Milliardenbeträge einsparen. Deutschlandfunk, 2005

© cymage / photocase.com

Managerinnen: Schneller Aufstieg, steiler Absturz

Noch nie sind in so kurzer Zeit so viele Frauen in die Top-Etagen deutscher Unternehmen eingezogen. Einige wurden aber bereits wieder geschasst. Warum?

© Deutscher Bundestag/Heribert Bode

Politiker-Karrieren: "Tschüss, Bundestag!"

Prominente Abgeordnete wie Franz Müntefering, Ilse Aigner und Hermann Otto Solms verlassen den Bundestag. Uns haben sie gesagt, was sie vermissen werden und was nicht.

Parteien: Wenn Grün auf Wirtschaft trifft

Die Ökopartei will kleinere Banken, eine Vermögensabgabe, die Auflösung der Privatversicherung und mehr Hartz IV. Doch wie durchdacht sind ihre Vorhaben? Von L. Caspari

Scheel verteidigt Bundeshaushalt

Interview mit Christine Scheel (Grüne), Vorsitzende des Finanzausschusses Moderation: Jürgen Liminski/Deutschlandfunk-Interview am Morgen, 15. November 2004