: Coco Chanel

© Patrick Kovarik/AFP/Getty Images

Karl Lagerfeld: Verführung und Vernichtung

Der Designer Wolfgang Joop erinnert sich an seinen Kollegen: Der große Karl erfand sich ständig neu und blieb sich dabei immer treu. Nur älter mochte er nicht werden.

© Fotos Alexander Kilian, Styling Klaus Stockhausen

Sommermode: Out of Office

Mit der neuen Sommermode sieht man auch im Büro so aus, als wäre man längst im Urlaub.

Kostüm: Der Blaumann der modernen Frau

Einst stand das Kostüm für das wachsende Selbstbewusstsein von Frauen in der Arbeitswelt. Dann für dessen Gegenteil. Nun wird es neu entdeckt.

© 2017 Focus Features, LLC.

"Der seidene Faden": Ein Brautkleid für Mama

Der ganze Plunder der Haute Couture ist nur Ablenkung. In Paul Thomas Andersons oscarnominierten Film "Der seidene Faden" geht es um die Untiefen der männlichen Psyche.

© Bertrand Guay/AFP/Getty Images

Paris Fashion Week: Der Höhenweg der Mode

Von Surrealismus bis Sendemast-Frisur: Bei den Pariser Haute-Couture-Schauen wird jedes Gewand zur grandiosen Geste. Und ein Brautkleid für Meghan Markle war auch dabei.

© Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Porträtfotografie: Der Glanz der Welt

Bei ihr wurden die Schönen noch schöner: Madame d'Ora war vor einem Jahrhundert eine der erfolgreichsten Celebrity-Fotografinnen. Wir zeigen ihre eleganten Bilder.

Mystik: Die Hexen unserer Zeit

Bis in die Mode hat die Aufklärung es nie geschafft. Viele Designer lieben okkulte Objekte, Talismane und Tarot. Diesen Herbst landen sie auch wieder auf Kleidern.

© Getty Images / Bettmann

Rudi Gernreich: Der Mann, der die Zukunft sah

Er entwarf schon in den 1960ern unisex, für Frauen war seine Mode eine Befreiung: Rudi Gernreich war ein Visionär. Und geriet in Vergessenheit. Heute wäre er 95 geworden.

Jette Joop: Highfashion im Supermarktregal

Joop. Der letzte große Designername aus Hamburg wird bei Aldi verramscht. Die erste Kleiderfuhre war nach Stunden ausverkauft. Schrecklich! Genial!

© Peter Langer

Blazerkleid: Zwei in Einem

Ein langer Blazer, den man auch als Minikleid tragen kann, das ist der Anzug der neuen Frau. Sie braucht keine Panzerkleidung mehr, um in der Männerwelt zu bestehen.

© Marwan Naami / AFP

Karl Lagerfeld: Einfach nur KL

Der genialste, verrückteste, größte deutsche Modedesigner Karl Lagerfeld ist in der Bonner Bundeskunsthalle angekommen. Aber wer ist KL? Gibt es ihn überhaupt?

© Benoit Peverelli/Chanel

Chanel-Auktion: Für Mutti oder Girlies?

Eine Sammlerin hat einige Objekte ihrer Chanel-Leidenschaft zur Auktion freigegeben – die Vintage-Szene frohlockt. Aber welches Frauenbild kommt hier unter den Hammer?

© Peter Langer

Stilkolumne: Blasses Blau

Die Jeans ist die letzte echte Tracht der Moderne. Sie spiegelt die Werte der Gesellschaft wider, die sie trägt. Gerade ist ein sehr blasses Blau modern.

© Getty Images

T-Shirt: Erholsame Leerstelle

Von James Dean bis James Franco, das weiße T-Shirt ist ein Klassiker. Nun hat es der Berliner Mann für sich entdeckt. Unser Autor fragt sich, wie es dazu kommen konnte.

© Hubert Burda Media

"Harper's Bazaar": "Die Frau wird so erst ein Mensch"

Margit J. Mayer ist Chefredakteurin der neuen deutschen "Harper's Bazaar". Hier spricht sie über Mode als Machtinstrument, deutsche Vorurteile und arbeitende Frauen.

Sportswear: Frisch von der Strecke

Bewegung, Bequemlichkeit: Sportswear erlaubte einst, was die Mode streng verbot. Pünktlich zu Olympia prägen nun funktionale Stoffe und Schnitte eine neue Sportcouture.