: Coney Island

"Beach Rats": Einsame Strandläufer

Ein Film wie ein Lana-del-Rey-Video: "Beach Rats" ist eine poetische Coming-of-Age-Geschichte über einen schwulen jungen Mann auf Coney Island.

"Wonder Wheel": Woody Allens Boulevardtheater

Hilflose Träumerinnen und heiße Bademeister: Woody Allens Tragikomödie "Wonder Wheel" hinterlässt mitten in der Weinstein-Debatte ein schales Gefühl.

Marion Poschmann: Wort-Ikebana

Marion Poschmanns Gedichte in "Geliehene Landschaften" zeigen wie ihre Essays das Denken in schönster Form.

© Eric Thayer/Reuters

Wut: Zu hungrig, um nett zu sein

Der Magen knurrt, der Kollege wettert: Kurz vor der Mittagspause kann die Stimmung im Büro schon mal angespannt sein. Warum manche Menschen so unfassbar "hangry" werden.

© Mario Tama/Getty Images

CIA-Folter: Aufarbeitung mit langem Atem

In den USA wurden die meisten Verfahren wegen der Menschenrechtsverletzungen im "Krieg gegen den Terror" gar nicht erst zugelassen. In Europa ist man deutlich weiter.

© Andrew Burton/Getty Images

New York am Strand: Lichtermeer, abends

Auf der Halbinsel Coney Island treffen sich die Bewohner New Yorks zum Schwimmen, Angeln, Küssen und Fliegen. Zum Ende des Sommers macht sich Melancholie breit.

© Reuters

Wettessen: Ein Land im Würstchenwahnsinn

Wettessen sind in den USA in den vergangenen Jahren enorm populär geworden. Das skurrile Geschäft ist lukrativ und umkämpft. Heute findet der größte Wettbewerb statt.

© Bruce Bennett/Getty Images

Küstenschutz: Jiu-Jitsu gegen Hurrikan

Stürme zerstören Strände – vor New York, den Niederlanden oder Sylt. Mit sanften Methoden wollen Forscher die Wucht der Wellen brechen.

E R E I G N I S : Das Hochamt der Kopie

Venedig in Las Vegas: Der Canal Grande fließt in der ersten Etage, im Dogenpalast rattern die Slotmaschinen - Was die ständig wachsende Stadt gerade alles unternimmt und auf die Beine stellt, um zu bleiben, was sie längst ist: die Hauptstadt des Entertainments am Rande der Wüste von Nevada

Das Minutenmenü

19 Hot Dogs in zwölf Minuten verzehrte der Sieger beim Schnellesser-Wettkampf von Coney Island. Verzehrte? Verschlang!

© Eduardo Munoz/Reuters

Hurrikan Sandy: New York baut Häuser nun auf Pfählen

Das Desaster von Hurrikan Sandy soll sich nicht wiederholen. Von Umsiedlungen über Gummipfropfen für Tunnel bis zu milliardenteuren Dämmen reichen die Pläne in New York.

Coney Island: New Yorks Entwicklungsinsel

Der Bürgermeister Mike Bloomberg will die Halbinsel Coney Island mit ihrem Vergnügungspark für Besucher wieder attraktiv machen. Wir zeigen Fotos aus New York.

© Frank Goosen

New York: Heimspiel in Manhattan

Der Schriftsteller Frank Goosen will es sich in New York gemütlich machen: Bierchen trinken, VfL Bochum gucken, im Chelsea übernachten. Was daraus wurde, erzählt er hier.

Patti Smith: Die Überlebende

Sex, Drogen, Rock'n'Roll: Die Sängerin Patti Smith hat alle Extreme überstanden. Sie erinnert sich auch noch, wie. Christoph Amend hat sie in New York getroffen.

© Brennan Linsley/AFP/Getty Images

CIA-Amnestie: Die Folterer laufen lassen?

Die Folter-Memos haben Barack Obama in ein Dilemma gestürzt: Eigentlich müsste er gegen die Administration von George W. Bush vorgehen, würde damit aber Amerika einer Zerreißprobe aussetzen.

Österreich: Eigentlich sah die Veranstaltung in einem holzgetäfelten Auditorium der Public Library so aus wie jede andere auch im Non-Stop-Reigen der New Yorker Podiumsdiskussionen. Die enormen Kaffeepappbecher der vier Vortragenden lassen vermuten, dass sie schon einen langen Rednertag hinter sich haben. Und ihre sommerliche Bekleidung beweist, dass ihnen Klimaanlagen und arktische Innentemperaturen längst nichts mehr anhaben können.

Die Besonderheit des Events ist schon an dem blutigen, kleinen Penis zu erkennen, der in überdimensionaler Größe per Diaprojektor über das Rednerpult an die Wand geworfen wird. Er lugt zwischen zwei OP-Saal-grünen Kunststofftüchern hervor und wird von Scheren und Fingern in Plastikhandschuhen bearbeitet.