: Continental AG

© Ulrich Baumgarten/Getty Images

Deutsche Konzerne: Wir waren die Champions

Deutsche Konzerne zerlegen sich selbst, doch der Wirtschaftsminister träumt von Giganten. Wie passt Peter Altmaiers nationale Industriestrategie zur rauen Wirklichkeit?

Konzernzerlegung: Obacht beim Aufspalten

Siemens bringt gerade seine Medizintechnik-Tochter an die Börse – die Selbstzerlegung deutscher Konzerne wird zum Trend. Doch damit steigt ihre Verletzlichkeit.

Entscheidungen: Wir haben keinen Plan

Sollte ich nicht mal das Handy weglegen? Schon mit kleinen Entscheidungen tun wir uns schwer. Wie man große trifft, kann man bei Chirurgen und Tennisspielern lernen.

© BMW

Automobilindustrie: Schau mir in die Augen, Auto!

Die Autobauer bereiten das Ende der Schalter im Cockpit vor. Kaum sind die ersten Modelle mit Gestensteuerung am Markt, da zeichnet sich bereits der nächste Trend ab.

© Carsten Koall/Getty Images

Manager: Wir hier oben, ihr dort unten

Bei VW trafen Macht und Selbstherrlichkeit der Chefs auf die Ergebenheit ihrer Mitarbeiter. Das ist kein Einzelfall in deutschen Konzernen – und führt ins Unglück.

© rawpixel.com

Crowdworking: Die neuen Heimwerker

Nun zerlegen auch Großunternehmen Arbeiten in kleine Projekte und vergeben sie an Freie – Crowdworking nennt sich das. Bloß: Was wird aus den Arbeitnehmern?

© Continental

Innovationen
 : Was demnächst ins Auto kommt

Heute noch Konzept, demnächst im Neuwagen: Einige Innovationen aus 2015 werden wir in den nächsten Jahren in Serienautos wiederfinden. Kameras könnten Spiegel ersetzen.

© Paul Kranzler und Andrew Phleps

West Virginia: Es war einmal in Amerika

In der National Radio Quiet Zone darf niemand Handys oder Radios benutzen. Eine Reise zu Bärenjägern, Astrophysikern und Menschen, die sich vor Strahlen fürchten.

Autodiebstahl: Dein Auto kennt dich

Mit Biometrie wollen die Autohersteller den Diebstahlschutz verbessern: Das Auto der Zukunft startet erst, wenn es den Fahrer anhand seiner Gesichtsmerkmale erkannt hat.

Neil Young: Tempo, bis Miss Pegi brennt

Am 12. November wird Neil Young 70 Jahre alt, jetzt zieht er eine Bilanz. Darin verkörpern seine Buicks, Chevrolets und Cadillacs den alten Hippietraum von Freiheit.

Diesel: Da geht noch was

Der Dieselmotor hat Zukunft, versprechen die Autohersteller. Mit neuen technischen Finessen sollen die Selbstzünder wirklich sauber werden. Aber auch deutlich teurer.