: Corbis

© Horacio Villalobos/Corbis/Getty Images

EU-Gipfel: Fünf Ideen von Europa

Polens Vorstellung der der EU ist eine andere als die von Angela Merkel und Emmanuel Macron. Griechenland hat andere Ziele als Dänemark. Ein Überblick zum EU-Gipfel

© Corbis/Getty Images

Straßenkunst: Wer zuerst blinzelt, hat verloren

Die Körperspannung muss stimmen. Sie darf nicht zu stark sein, sonst zittert man. Und es darf nicht regnen. Wie es wirklich ist, eine lebende Statue zu sein.

© Eric Lafforgue/Art In All Of Us/Corbis/Getty Images

Asien: Wieso denn ausgerechnet Japan?

Drei Wochen lang mit drei Kindern durch Japan zu reisen, das klingt nach einer verrückten und kostspieligen Idee. Dabei ist das Land das perfekte Reiseziel für Familien.

Joan Didion: Roadmovie in Worten

Sie ist eine der großen Autorinnen Amerikas. Seit 50 Jahren analysiert Joan Didion ihr Land. Jetzt erscheinen ihre Reisenotizen aus dem Jahr 1970.

© Colin McPherson/Corbis via Getty Images

"So enden wir": Irgendwo donnert's

Der Brasilianer Daniel Galera erzählt in seinem neuen Roman von verlorenen Seelen des Digitalkapitalismus. Aber wo will seine Gegenwartskritik überhaupt hin?

© In Pictures Ltd./Corbis/Getty Images

Dieselskandal: Kommen jetzt Fahrverbote?

Müssen Städte zur Luftverbesserung schmutzige Autos aussperren – und dürfen sie das überhaupt? Das entscheiden jetzt Bundesrichter. Betroffen wären Millionen Autofahrer.

Willem Dafoe: Der sanfte Extremist

Keiner kann auf der Leinwand so schön leiden – und so böse sein: Nun erhält der große Schauspieler Willem Dafoe den Ehrenbären der Berlinale.

© David Rubinger/Corbis via Getty Images

Mossad: "Den Haien zum Fraß"

1976 entführte der Mossad zwei Deutsche, weil die angeblich einen Anschlag planten. An die Brisanz dieser Affäre erinnern jetzt zwei Agenten und eine Betroffene.

© Hulton Archive/Getty Images

Aussehen: Ungeschminkte Wahrheiten

Mode und Aussehensideale sind soziale Konstrukte. Müssen Frauen besser gestylt sein als Männer, und machen sie es freiwillig? Ein paar Antworten auf die #OhneMich-Debatte

© Michel Setboun/Corbis/Getty Images

Philippe Pujol: Sie strecken Dope mit Schuhcreme

Kriminalität, Elend, Verbrecherstolz: In seinem Buch "Die Erschaffung des Monsters" richtet Philippe Pujol den Scheinwerfer auf die düstere Parallelwelt von Marseille.

© Zeitreisen- Legendäre Orte, Routen und Momente/Bettmann Archive/Getty Images

Reisefotos: Die schönste Saison

Leere Highways und Straßenkreuzer am Strand: Ein Bildband unternimmt einen gut gelaunten Ausflug durch die Tourismusgeschichte. Wir zeigen Fotos.

© AP/dpa

Dustin Hoffman: Hollywoods Charakter

Dustin Hoffman wurde zufällig Schauspieler, und was für einer. Zweimal erhielt er einen Oscar, fünfmal war er nominiert. Eine Gratulation in Bildern zum 80. Geburtstag

Akademisierung: In China studieren zu viele

Weil in chinesischen Ballungsregionen 70 Prozent eines Jahrgangs studieren, fehlen Facharbeiter – ein Problem für ein Land, das auf Produktion setzt. Von Felix Rauner