: Cornelia Schmalz-Jacobsen

K U N D G E B U N G : Verbaler Sprengstoff

Eine "Demonstration von unten" zur Solidarität mit Israel auf die Beine gestellt vom Bündnis gegen Rassismus und Antisemitismus

Das Volk soll wählen

Robert Leicht: "Das Ränkespiel", Josef Joffe: "Drei Frauen für das Schloss Bellevue: Cornelia Schmalz-Jacobsen", ZEIT Nr. 7

Bundespräsident: Kabale und Spiele

Hinter der Suche nach einem neuen Bundespräsidenten verbirgt sich ein Zweikampf zwischen Angela Merkel und Guido Westerwelle. Nur einer kann gewinnen. Oder Genscher

Lieber tot als feige

Cornelia Schmalz-Jacobsen erzählt von ihren Eltern, die in schrecklicher Zeit Leben retteten und mit Hitler "quitt" wurden

Heimlich in Deutschland

Fünf Jahre nach Verschärfung des Asylrechts leben Hunderttausende Einwanderer illegal im Land. Ohne Papiere, ohne Krankenschein, ohne Rechte.