: Cottbus

© Steffen Haake

JEF Europe: Sie sind gekommen, um Europa zu retten

15 Städte, 5.000 Kilometer: Der älteste proeuropäische Jugendverband will für die Wahl mobilisieren – und fährt mit einem Campingbus durch Ostdeutschland. Was bringt's?

© [M] Odd Andersen/AFP/Getty Images

Rechtsextremismus: Wie rechts ist die Polizei?

Ein Hitlergruß. Drohbriefe. Ein gequälter Flüchtling. Die Polizei soll rechte Straftaten aufklären. Immer wieder ermittelt sie auch gegen sich selbst. Alles Einzelfälle?

© Simon Koy

Environs: How green is Germany?

Germany used to be a green-energy giant. But the country has fallen behind on its ecological commitments in recent years. That may be about to change yet again.

© P.M. Hoffmann für DIE ZEIT

Wahljahr 2019: Wie bleibt man dieses Jahr ruhig?

Superwahljahr 2019 – und überall droht Hysterie. Die lässt sich vermeiden. Sechs Ideen von Experten und Betroffenen.

© Rainer Weisflog

Gundermann: Frau Liebaus Lieblingslied

Meine Entdeckung des Jahres: Gundermann. Niemand schrieb solche Lieder über Heimat wie er, sentimental und trotzdem kitschbefreit. Endlich habe ich ihn wieder gefunden.

© Patrick Pleul/dpa

Brandenburg: Plan B für die Lausitz

Wenn Schluss ist mit der Braunkohle, trifft es eine Region ganz besonders. Ausgerechnet die Autoindustrie könnte ihr Retter sein.

© Jens Schlueter/Getty Images

Chemnitz: Warum so hemmungslos, so laut?

Die Ausschreitungen in Chemnitz befeuern Vorurteile über den Osten. Hier schreiben neun Autoren über ihre Sicht auf die verwirrende Lage und über ihre Hoffnungen.

Robert Harting: "Ja, ich bin aus der DDR entstanden"

Der Diskuswerfer Robert Harting ist einer der erfolgreichsten Sportler, die Deutschland je hatte. Die Kindheit im Cottbusser Plattenbau trieb ihn an. Jetzt hört er auf.

Lausitz: Ohne Kohle in Cottbus

Ausgerechnet in der größten Stadt der Lausitz wollen die Stadtwerke raus aus der Braunkohle und bis 2022 ein Gaskraftwerk bauen. Kommt der Kohleausstieg also viel früher?

Bundesliga 1. Spieltag: Tor, Tor, Tor!

Felix Magath gibt sich entspannt, Thomas Schaaf lässt sich stechen und Miroslav Klose fliegt wieder. Eine Bild-Text-Galerie über den ersten Spieltag der Bundesliga

Cottbus: "Dazu fällt mir nichts mehr ein"

Polizisten beobachteten in Cottbus bei der Aufstiegsfeier eine Aktion von Neonazis – und schritten nicht ein. Innenminister Schröter kritisiert das mit deutlichen Worten.

© Adam Berry/Getty Images

Kirchensteuer: Wann kommt der Soli für Katholiken?

Ein katholischer Soli könnte viele Probleme ärmerer Bistümer lösen. Dazu bräuchte es aber ein einheitliches Rechnungswesen, wohlwollende Geldgeber und Vertrauen.

© Imago/impress picture

Brandenburg: Schwarz-dunkelrote Annäherung

Was ist da los in Brandenburg? CDU und Linke könnten nach der Landtagswahl erstmals eine Koalition eingehen. Die Bundesparteien sind entsetzt.

© Michael Heck

Debattenkultur: Diktatur der Gefühle

Hass und Liebe, Angst und Hoffnung, Panik und Gelassenheit: Seit 2015 beherrschen Gefühle zunehmend die politische Bühne. Das ist ein Jammer – und gefährlich.