: Cum-Ex

© Daniel Stolle für DIE ZEIT

Steuertricks: Der Staat schlägt zurück

Die Politik will Steuertrickser dazu zwingen, ihre Tricks zu verraten. Die Idee hat Potenzial – allerdings nur, wenn sie präzise umgesetzt wird. Sonst droht das Chaos.

ZEIT-Wirtschaftsrat: Wie war Ihr Jahr?

Seit Kurzem hat die ZEIT einen Wirtschaftsrat: Wir haben zehn von ihnen gefragt, was sie in den vergangenen zwölf Monaten wirtschaftlich besonders beschäftigt hat.

Friedrich Merz: Mehr Bank wagen

Friedrich Merz möchte die Distanz zwischen Politik und Finanzwelt überwinden. Doch kann jemand, der jahrelang die Wirtschaft vertreten hat, glaubwürdiger Politiker sein?

© Bernd von Jutrczenka/dpa

Friedrich Merz: Im Auftrag des Geldes

Friedrich Merz will CDU-Parteichef werden, nachdem er jahrelang Cheflobbyist von Blackrock war. Experten werfen der weltgrößten Fondsgesellschaft zu großen Einfluss vor.

© Stephanie F. Scholz für DIE ZEIT

Cum-Ex: Der Coup des Jahrhunderts

Ganz Europa wurde von Steuerräubern geplündert. Auch weil Deutschland die Partnerländer erst viel zu spät warnte, entstand ein Schaden von mindestens 55 Milliarden Euro.

© Arnd Wiegmann/Reuters

Wirtschaftsspionage: Die Schweiz schlägt zurück

Drei Deutsche waren an der Aufdeckung eines großen Steuerraubs beteiligt. Jetzt sind sie selbst in der Schweiz wegen Wirtschaftsspionage angeklagt.