: Cyberwar

© Jeremy Bishop/unsplash.com

Cyberwar: Hackerangriff, Lebensgefahr!

Bisher hatten Hackerangriffe keine schweren Folgen, selbst wenn sie Kraftwerke trafen. Eine neue Reihe an Attacken könnte nun Menschenleben gefährden – auch im Westen.

© Patrick Kovarik/AFP/Getty Images

WannaCry: Geld futsch, Daten futsch

Die Entwickler der Schadsoftware WannaCry fanden Sicherheitslücken und verlangten eine Menge Geld für verlorene Daten. So anfällig ist unser durchcomputerisierter Alltag.

Cyberangriffe: Zurückhacken ist keine Lösung

Die Bundesregierung will künftig erlauben, bei laufenden Cyberangriffen selbst in die Offensive zu gehen. Das klingt zwar fair, kann aber mehr schaden als nützen.

© Stephen Brashear/Getty Images

Microsoft: Ironiefrei das Internet sicherer machen

Brad Smith, der zweitwichtigste Mann bei Microsoft, will das Internet besser schützen – mit einer Digitalen Genfer Konvention und einem Roten Kreuz für Hackingopfer.

© Jonathan Ernst/Reuters

Russland: Obama rechnet mit Putin ab

Russland sei ein schwaches Land, schuld an Cyberattacken und am Leid in Aleppo: Ungewöhnlich hart hat der scheidende US-Präsident die russische Regierung angegriffen.