: Dachau

Republik der Gelehrten

Ein seltenes Jubiläum wurde unlängst in Krakau gefeiert: Europas älteste Universität, nach der Hochschule in Prag, ist 600 Jahre alt.

Der Meisterspion von München

Der Tod war schneller als die Justiz. Am 27. Januar starb in München der 39 Jahre alte Grieche Nikolas Lazopoulos an einem Krebsleiden.

Das gründlich beschädigte Leben

Niemand, fürchte ich, geht ganz ohne Unbehagen an Geschichten, die ihn nach Auschwitz oder Dachau führen wollen. Doch dieses Unbehagen ist keineswegs eindeutig.

Wege, die keiner kennt

Um die eine oder andere der beachtenswerten Stätten aufzufinden, an denen alle Landstriche Bayerns so reich sind, lohnt sich auch einmal eine Fahrt durch Gebiete, die der landfremde Tourist nun wirklich ganz und gar nicht kennt.

Am Anfang half der "Heinzelmann"

"... würde er eine ‚Krachlederne‘ anziehen, er unterschiede sich weder im Typ noch seiner Wesensart nach vom Durchschnitt seiner 30 000 Mitarbeiter.

"Ohne Rücksicht auf Verluste..."

Die "Deutsche Soldaten-Zeitung" veröffentlichte in ihrer letzten Ausgabe zum Beginn der "Woche der Brüderlichkeit" einen Leitartikel unter der Überschrift; "Die Wahrheit über das KZ Dachau – Wurden in Dachau 238 756 Menschen ermordet oder gab es im ganzen Altreich keine Gaskammern?" Dem Artikel ist ein Absatz vorangestellt, der so lautet: "Wir sind zum Angriff angetreten.

Noch einmal der Fall Schilling

Man erinnert sich? Ein Anonymer hatte einen Roman geschrieben, "The Fearmakers". Das Buch war, wie sich später herausstellte, vom ersten bis zum letzten Wort autobiographisch und handelte von einem Mann "Link", der als Mitglied einer deutschen Widerstandsgruppe im Jahre 1945 den Franzosen bei der Verhaftung einiger Naziverbrecher hilft, darunter eines SS-Offiziers namens "Drechsler", der sich im KZ Dachau und im Vernichtungslager Maidanek betätigt hat.

Keine Vergasung in Dachau

Erlauben Sie eine leider nötige kritische Anmerkung zu R. Strobels Beitrag. Strobel hat mit seiner Äußerung gegen den früheren General Unrein gewiß recht.

Die Sühnewallfahrt nach Dachau

ihnen doch ihre schöne Gebärdensprache." Das war nicht aus ästhetischen Rücksichten gesagt, sondern aus Anlaß der zwar übertriebenen, doch nicht ganz unzutreffenden Hypothese, eine der Ursachen der Mau-Mau-Bewegung sei, daß die Missionare den Negern den kultischen Tanz verboten haben.

Weg mit ihm!

Lord Russell of Liverpool, von 1946 bis 1951 in hoher juristischer Stellung bei den britischen Streitkräften in der englischen Besatzungszone, dann später bekanntgeworden als Verfasser des Buches "Die Geißel des Hakenkreuzes", besuchte kürzlich nach neun Jahren zum ersten Male die Bundesrepublik, um Menschen und Verhältnisse an Ort und Stelle zu studieren.

Der Fall Schilling

Ein Staatsanwalt sollte sich für den Mann, der nicht Drechsler heißt, interessieren

Adolf Eichmann, Ostubaf a.D.

Der Mann am Schalthebel der Hitlerschen Vernichtungsmachine – Seine eigene Todes-Bilanz: sechs Millionen Juden

Hausherr am Ballhausplatz

Vor kurzem wurde im Straßburger Europarat ein Redner von einem italienischen Delegierten unterbrochen und dann vom Vorsitzenden ersucht, sich, doch an das vorgesehene Thema zu halten.

Der Kommandant des Grauens

II. Selbstporträt eines beflissenen Managers des Massenmordes – Der Henker von Auschwitz führte Buch

Meine Meinung, deine Meinung

Bei den Filmfestspielen in Berlin gelangte auch ein peruanischer Filmstreifen zur Aufführung, der – wie viele meinten – in übermäßig realistischer Weise Stierkampfszenen zeigt.

Sie sprechen eine Woche lang vom "Führer"

Am ersten Tage des "Röhm-Prozesses" scheint es, daß Sepp Dietrich und Michael Lippert die Hauptpersonen sind. Die Photographen umringen sie, und die Angeklagten lächeln.

Wir leben – sie büßen...

Kennen Sie das Gefühl, bei einer Erklärung, die Sie sich vorgenommen haben, jedes Wort ganz besonders sorgfältig wählen zu müssen? In solchen Situationen erscheint es einem beinahe unmöglich, Mißverständnisse zu vermeiden.

Eine spanische Ballade

Der Gegensatz zwischen den Usurpatoren des Willens, also den antiken Gladiatoren oder Feldherren, den christlichen Rittern, den modernen Managern auf der einen und all den Leidenden von Hiob bis zum Märtyrer in Dachau auf der anderen Seite ist schmerzlich unabänderlich.

Politiker in der Bierklinik

Bundeskanzler Raab und die anderen regierenden Männer Österreichs, die nach ihrer Reise nach Moskau populärer geworden sind denn je, legten schon immer Wert darauf, beliebt zu sein und von ihrem Volk zu den bescheidenen Leuten gerechnet zu werden.

Niedersachsen: Ein Schicksal zwischen uns allen

In sechs Wochen wird Emil W. in Bratnschweig dle Beihilfe der Lungenfürsorge erhalten – wenn die Bürokratie gnädig ist. In zwei Monaten hat er eine größere Nachzahlung der Invalidenrente zu erwarten; dann werden alle Sorgen behoben sein.

Menschen im Agentenkrieg

Am 13. April verschwand in West-Berlin unter allen Anzeichen einer gewaltsamen Entführung das führende Mitglied der russischen Emigranten-Organisation NTS, Dr.