: Dachau

"Night will fall": Hitchcock und der Holocaust

Eine nie gezeigte Dokumentation über die Befreiung der Konzentrationslager kommt jetzt ins deutsche Fernsehen. Beteiligt an ihrer Herstellung war Alfred Hitchcock.

Werner Scholem: Dein Bruder Hiob

Gleich zwei neue Biografien zeichnen die tragische Figur des deutschen Kommunisten und Juden Werner Scholem.

Lee Miller: Blicke voller Melancholie

Model, Muse, Geliebte und große Künstlerin: Endlich – die legendären Kriegsreportagen der herrlichen Lee Miller erscheinen in einem Band zusammen mit ihren Fotografien.

Europawahl 2014: Sieben Einzelkämpfer für Europa

Tierschützer, Pirat, NPDler: Ohne die Drei-Prozent-Hürde haben es erstmals Vertreter kleiner deutscher Parteien nach Brüssel geschafft. Wer sind sie? Was wollen sie?

Bundesliga-Vorschau: Ist der HSV verhext?

Voodoo-Verdacht bei einem Hamburger Verteidiger. Bei Nürnberg und Bayern sind die Fans die Stars. Und David Beckham gründet einen Fußballclub. Alles zum 20. Spieltag

Portrait: Der Mann, der es tat

Leben und Nachleben des Widerstandskämpfers Georg Elser - des ersten und (neben Stauffenberg) einzigen Deutschen, der versucht hat, Hitler zu töten. Eine historische Reportage in zwei Teilen

Peter van Agtmael: Bilder der Diaspora

Seit 2006 fotografierte Peter van Agtmael die Kriege im Irak und in Afghanistan. In Deutschland wollte er sehen, wie die Flüchtlinge in der Diaspora leben.

E R K E N N T N I S : Villen mit Aussicht

Schon vor mehr als 100 Jahren bauten Literaten, Verleger und Fabrikanten ihre Sommersitze rund um den Starnberger See. Einige dieser stattlichen Häuser gibt es noch. Sie erzählen eine glanzvolle Geschichte

E R I N N E R U N G : Revolte und Requiem

Nicht ohne Bedenken und eine gewisse skrupulöse Umständlichkeit begibt sich Anfang der sechziger Jahre ein Mann in die Werkstatt seines Gedächtnisses. Leise Zweifel beschleichen ihn, den inneren Vorgang durch einen äußeren zu kräftigen, eine Reise an den Ort der Vergangenheit zu wagen. - Ein Meisterwerk der Gedächtniskunst:Der Slowene Boris Pahor beschreibt sein Martyrium in deutschen Lagern

T H E A T E R : Achtung, Krautwitz greift an!

Der englisch-deutsche Kulturkampf hat zwei große Schlachtfelder: den Fußball und den Humor. Auf beiden Feldern sind die Engländer überlegen. Aber wie sieht es mit der Bühnenkunst aus? Eine Theaterreise nach London im Schatten des "1 : 5"