: Damien Hirst

Kunstmarkt: Künstler, die bleiben

Zeitgenössische Kunst ist sehr teuer. Doch welche Werke werden wertvoll bleiben?

Miami: Eine Stadt wird erwachsen

Floridas Metropole steht für Sonne, Strand und Protz. Und jetzt auch noch für Kultur? Das wollen wir doch mal sehen.

© Thorsten Scheuermann/​Getty Images

Kunsttour: Drei Tage im Schwarzwald

Was geht zwischen Freiburg und Pforzheim? Wer Kunst sucht, findet in der Gegend mittelalterliche Schätze und außergewöhnliche Privatmuseen.

Hochkultur: Sieh dich um, Publikum!

Einkaufszentren sind die neuen Schauplätze der Kunst: Ist es schon Kulturverfall, wenn Skulpturen und Gemälde zwischen Nike-Stores, Smoothie-Bars und Deko-Shops drängen?

Kunstmotive: Das Gesetz der Serie

Viele Künstler variieren dasselbe Motiv immer und immer wieder. Warum erzielt die Massenware auf Auktionen dennoch höchste Preise?

© Mattias Hamrén & Jason Strong

Oslo: Frisch ans Werk

The Thief ist das einzige Hotel in Oslos neuem Stadtteil Tjuvholmen. Es nimmt Kunst fast so ernst wie das zeitgenössische Museum nebenan – und zeigt gern dessen Bilder.

© Sergi Alexander/​Getty

Künstlerinnen: Frauen, wagt mehr Größenwahn

Noch immer sind Künstlerinnen benachteiligt: Männer machen steilere Karrieren, erzielen höhere Preise, sind häufiger in Sammlungen vertreten. Wie ließe sich das ändern?

© China Club Berlin

Sammlerklubs: Facebook für Ästheten

Kunstsammler sind Einzelgänger. Doch inzwischen entstehen mehr und mehr exklusive Sammlerklubs, in denen sich die Mitglieder einander ihre Schätze zeigen.

Kunst: Der Turner-Preis und die Lust am Streit

Der Turner-Preis ist die wichtigste britische Kunstauszeichnung. Die vier Nominierten werden nun in der Tate Gallery ausgestellt. Und wie immer gebührend beschimpft.

Banksys Dismaland: Disneyland ist abgebrannt

Cinderellas Schloss liegt in Trümmern, und die Schausteller haben null Bock: In einem englischen Badeort hat der Künstler Banksy einen Missvergnügungspark geschaffen.

© dpa

Banksy: Der fliegende Ölteppich

Der weltberühmte Konsenskünstler Banksy hat einen Freizeitpark gebaut, um den Kapitalismus aufs Korn zu nehmen. Herausgekommen ist lässiger Kritik-Kitsch. Ein Ortsbesuch

Volksbühne: Die Gegenwart gruselt so schön

An der Volksbühne widmet sich René Pollesch der Metaphysik der Liebe und der Psyche. Den Soundtrack bestreitet der Tocotronic-Sänger von Dirk von Lowtzow.

Pink Floyd: "Im Verborgenen gefiel es uns"

Endlich ein neues Album von Pink Floyd! Der Schlagzeuger Nick Mason über Kitschvorwürfe – und darüber, warum nun das ultimative Ende der Rockband gekommen ist

Art Basel: Längst verkauft

Bleibt die Art Basel der wichtigste Kunstbasar der Welt? Für die Sammler wird ein Besuch der Messe immer unattraktiver.

Serie Ich glotz TV: Milbergs Muse

Tatort Kunstunterricht: Der Schauspieler Axel Milberg lässt sich von seiner Frau Judith im Fernsehen moderne Kunst erklären.

David-Bowie-Ausstellung: Sphinx ohne Geheimnis

Eine große Ausstellung in Berlin feiert den Popmusiker David Bowie – und zeigt ihn als Geschöpf der Kunstgeschichte, vom Expressionismus bis zu Andy Warhol.

Online-Auktionen: Schiele shoppen, online

Das Internet-Auktionshaus Auctionata versucht dem traditionellen Kunstmarkt mit Versteigerungen im Netz Konkurrenz zu machen.