: Daniel Brühl

© Paramount Pictures/Netflix

"Auslöschung": Bilder, die das Gehirn überfluten

Netflix hat sich erneut bildgewaltige Science-Fiction ins Portfolio geholt. Alex Garlands "Auslöschung" mit Natalie Portman galt als zu schwierig fürs Kinopublikum.

© Christina Körte für MERIAN

Tapas: Der Speck des leichten Lebens

Auf Tour durch Madrids Tapas-Bars bleibt einem schon mal die Spucke weg: So gut sind die vielen
 kleinen Köstlichkeiten, so mitreißend die Art, wie sie gefeiert werden.

© Ivan Alvarado/Reuters

Colonia Dignidad: Der Zeuge

Wolfgang Kneese war der Erste, der aus der Baptistensekte Colonia Dignidad in Chile entkam. 1966 machte er den Horror öffentlich.

© Wild Bunch

"Im Rausch der Sterne": Der Küchenwüterich

Der Spitzenkoch-Film "Im Rausch der Sterne" wartet mit Spitzenbesetzung auf: Bradley Cooper, Uma Thurman, Daniel Brühl und Sienna Miller meistern Krisen am Herd.

© Getty Images

Zigaretten : Glühender Phallus

Brad Pitt, Tom Cruise oder Daniel Brühl – was für Gesundbolzen! Der Band "Thank You For Smoking" ist eine Hommage an die alten rauchenden Helden und Heldinnen im Film.

© dpa

Niki Lauda: "Mein Egoismus war brutal"

Als Rennfahrer wäre Niki Lauda fast verbrannt. Als Chef von Lauda Air erlebte er einen ähnlichen Flugzeugabsturz wie in der Ukraine. Im Interview blickt er zurück.

© Andreas Rentz/Getty Images for Uniqlo

West-Berlin: Sie machen wieder rüber

Millionärspudel und Champagnerbar: Für West-Berliner ist Luxus etwas ganz Normales. Der Rest der Republik kehrt nun für ein bisschen Grandezza in den Westen zurück.

© Larry Busacca/Getty Images

Daniel Brühl: Und plötzlich rufen alle an

Daniel Brühl spielt oscarverdächtig als Niki Lauda in "Rush", faszinierend als Computernerd in "Inside WikiLeaks". Ein Treffen in Brühls Berliner Tapas-Bar

Newsletter: Daniel Brühl war auch da

Es sind die typischen Prenzlberger Privatpartys, die man so schon kennt und auch gar nicht mehr anders erwartet. Eine Altbauwohnung auf der Schönhauser Allee. Ganz hohe Decken, ganz viel Stuck und noch ganz viel zu tun. Dielen schleifen, Fenster kitten, tapezieren und wahrscheinlich die Wände trocken legen

Daniel Kehlmann: Er lässt die Dämonen spielen

Vor acht Jahren erschien "Die Vermessung der Welt". Jetzt hat Daniel Kehlmann einen neuen großen Roman geschrieben: "F". Eine Begegnung mit dem Autor in Paris und Berlin.

© Stephanie Pilick, DPA

Daniel Brühl: "Ich trage kein Barcelona-Arschgeweih"

Daniel Brühl, großer Fan des FC Barcelona, würde gern einen Film über Lukas Podolski drehen. Im Interview stellt er klar, dass er beim Fußball häufig brüllt.

Spanien: Barcelonas starrsinnigster Bezirk

Barcelonas Stadtteil Gràcia ist ein Dorf in der Stadt. Hier leben Künstler, Punks, Katalanen und Roma zusammen. Zur Festa Major zieht es die Massen ins Viertel.