: Daniel Craig

© Sean Gallup/Getty Images

Babytrage: Männlichster Bond ever

Daniel Craig, der aktuelle Agent 007 Ihrer Majestät, wird mit einer Babytrage gesichtet – und verspottet. Dabei geht es kaum maskuliner als mit Kind vor Brust und Bauch.

© Studiocanal

"Logan Lucky": Der nächste Gag

Steven Soderbergh wollte eigentlich keine Kinofilme mehr drehen. Nun hat er es doch getan. "Logan Lucky" ist eine herrliche Südstaatenvariation seiner "Ocean's"-Filme.

© Anna Webber/Reuters

"New Yorker" Festival: Männerumkleidegespräche

Trumps alte Frauen, Jeremy Irons am Lagerfeuer und wie man Elena Ferrante ins Englische übersetzt. Ein Besuch beim Festival des "New Yorker"

© dpa

Badezimmer: The Good, the Bad and the Ugly

Das Bad ist Hollywoods heimlicher Lieblingsschauplatz. Dämonen lauern im Klo, Rosenblätter in der Wanne und Untote unter der Dusche. Ein seltsamer Ort.

© Akintunde Akinleye/Reuters

Lichtfeldtechnik: Echt scharf!

Greenscreens und Kamerafahrten? Mit der Lichtfeldtechnik bräuchte man das nicht mehr. Die Technologie könnte das Filmgeschäft revolutionieren und sogar Amateuren helfen.

© Frazer Harrison/Getty Images

James Bond: Doppelnull minus Testosteron

Gillian Anderson, Emilia Clarke und Priyanka Chopra würden alle gern die nächste Bond sein. Aber Rollentausch scheint in der Realität unkomplizierter als in der Fiktion.

"London Spy": Der Spion, den er liebte

Lüge als Leitmotiv: Der Fünfteiler "London Spy" erzählt die klassische Agenten- und Verschwörungsgeschichte aus der Sicht eines homosexuellen Mannes.

"James Bond": Goldmuster

Was macht denn nun einen erfolgreichen Bond aus? Der Auftrag, der Darsteller, sicher. Aber technische Analysen belegen: Der Bursche handelt stets nach gleichem Schema.

James Bond "Spectre": Kaputt ist nicht genug

In "Spectre" trifft Bond den Mann, der die Schuld an seinem persönlichen Unglück hat. Eine Begegnung mit Darsteller Daniel Craig und der Produzentin Barbara Broccoli

© John Phillips/Getty Images

James Bond: Erschöpfung, Einsamkeit, Sinnfrage

Daniel Craig sagte kürzlich, er würde sich lieber die Pulsadern aufschneiden, als noch mal James Bond zu spielen. Spinnt der? Oder ist die Zeit der Traumberufe vorbei?

© Keystone / Getty

James Bond: Der Bond-Boy, der mich liebte

Da Daniel Craig mit seiner Rolle hadert, ist die Frage, wer der nächste James Bond sein wird. Keine Frau, kein Schwuler, so Roger Moore. Doch, genau das braucht die Welt.

© SPECTRE/Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc., Danjaq, LLC and Columbia Pictures Industries, Inc.

James Bond: Babababamm!

Wie wird eigentlich so ein James-Bond-Film gedreht? Warum kostet das 350 Millionen Euro? Zu Besuch am Set von "Spectre" in den Pinewood-Studios bei London.

James Bond: Bond-Frau statt Bond-Girl

Monica Bellucci wird das neue Bond-Girl. Sie ist 50 Jahre alt. Und damit "reif", sagt der Regisseur. Unsere Leser finden die Besetzung gut. Aber den Begriff fragwürdig.

© Max Rossi / Reuters

Gesellschaftskritik : Very smoothie, Mr. Bond!

Mit Monica Belluci bekommt Daniel Craig das älteste Bondgirl an die Seite. Revolutionär sanft, dieser neue Männertyp. Macht Bond nun bald Qigong und schreibt Ratgeber?

© Lucas Jackson/Reuters

James Bond: Christoph Waltz ist der Böse

Die Produzenten des nächsten James-Bond-Films haben den Titel und die Besetzung bekannt gegeben. Christoph Waltz spielt demnach Bonds Gegenspieler.

© Dave Hogan/Getty Images

Daniel Craig: "Echte Helden sind schüchtern"

Das Interessanteste an starken Männern ist ihre Angst – sagt der britische Schauspieler Daniel Craig. Ein Gespräch über menschliche Schwächen und wie man sie überwindet.

Film: Gewalt und Zweifel

In seinem neuen Film "München" erzählt Steven Spielberg von der Jagd des Mossad nach palästinensischen Attentätern als Vergeltung für das Olympia-Attentat von 1972. Als Doku-Drama wenig überzeugend, beeindruckt der Film vor allem durch seine mutige politische Botschaft

James-Bond-Filmplakate: Lizenz zum Kleben

Wie warb man für James Bond in China? Welche Bildmotive kamen nie zum Einsatz? Das Museum Folkwang in Essen zeigt berühmte sowie nie gezeigte Bond-Filmplakate und Fotos.

James Bond: Die Spezialeffekte ihrer Majestät

Düsenrucksäcke, Navigationssysteme, Gesichtsscanner. Was James-Bond-Gadgets mit unserer realen Lebenswelt zu tun haben, erklärt der Bond-Experte Siegfried Tesche.