: David Grossman

© Martin Bureau/​Getty Images

Literatur und Politik: Gegen die Masse

Wenn die Realität nur noch aus Ängsten und Trieben zu bestehen scheint: Welche Aufgabe hat die Literatur im postfaktischen Zeitalter?

© dpa

Literatur: Lies mich!

Ab sofort druckt ZEIT:Hamburg jede Woche die Liste der meistverkauften Bücher in der Hansestadt. Zum Start geben Hamburger Buchhändler ihre persönlichen Buchtipps ab.

© Jack Guez/​AFP/​Getty Images

Jom Kippur: Das Volk Israel lebt

Zum Rebbetisch im Zappa Club: An Jom Kippur lässt sich erleben, wie viel Hoffnung noch immer in uns Israelis steckt, obwohl wir wahrlich keinen Grund dazu haben.

David Grossman: Der Wiedergänger

Der große israelische Schriftsteller David Grossman ist nach Berlin gekommen, um die Uraufführung seines Textes "Aus der Zeit fallen" zu erleben.

Michael Krüger: Immer der Inbegriff des Witzes

Glückwünsche an den Verleger und Dichter Michael Krüger zum 70. Geburtstag. Acht Hanser-Autoren erklären, was für sie das Geheimnis dieser Verlegerlegende ist.

David Grossman: Über den Tod des Sohnes hinaus

Die Rede des israelischen Autors und Friedenspreisträgers David Grossman war mehr als eine gewöhnliche Danksagung: Da sprach ein Vater, der seinen Sohn verloren hat.

David Grossman: "Ich möchte nicht wütend sein"

Aber was, wenn das eigene Kind im Krieg fällt? David Grossman hat einen Roman über die Angst der Mütter geschrieben. Ein Besuch bei dem israelischen Schriftsteller.

Unser Jahr mit der ZEIT

Wir haben unsere Leserinnen und Leser gefragt: Welcher Artikel hat Sie besonders bewegt? Eine kleine Auswahl der Antworten