: DDR

© Peter M. Hoffmann für DIE ZEIT

DDR: Erich währt am längsten

Wie soll man an die DDR erinnern? Vielleicht ist es Zeit für einen lässigeren Blick – ohne das Unrecht zu vergessen.

© Dominik Butzmann für DIE ZEIT

Mauerfall: "Wer, wenn nicht wir?"

Wie drei ostdeutsche Pfarrerssöhne im vereinten Deutschland Karriere machten: Die Brüder Dorgerloh sprechen über ihre persönlichen Geschichten nach dem Mauerfall.

© Felix Adler für DIE ZEIT
Serie: Elternhaus

Trettmann: Kratzer in der Platte

Der Rapper Trettmann glaubte, seine Heimat Chemnitz hinter sich gelassen zu haben. Dann kamen die Neonazis. Und Trettmann merkte, dass er die Stadt nicht einfach loswird.

© Ute Mahler und Werner Mahler

Kleinstadt: Gehen oder bleiben?

Die Ostkreuz-Gründer Ute und Werner Mahler sind drei Jahre lang in deutsche Kleinstädte gereist. Im Gespräch erklären sie, warum so viele Menschen ihre Heimat verlassen.

© Harald Hauswald

DDR: Die Freiheit zu Besuch

Kurz vor dem Ende der DDR durften plötzlich internationale Rockstars dort auftreten. Wie waren diese legendären Konzerte? Ein Auszug aus dem Buch "Like A Rolling Stone"

© Amazon 2018 and its affiliates

"Deutschland 86": Der Fluch der zweiten Staffel

"Deutschland 86" und "4 Blocks": Die Fortsetzungen deutscher Serien zielen auf ein internationales Publikum. Sie zeigen aber auch die fehlende Sicherheit im Erzählen.

© Wolfgang Rattay/Reuters

Angela Merkel: Die Entfremdung

Angela Merkel ist die mächtigste Ostdeutsche seit langer Zeit. Ihr Machtverlust begann nicht erst mit Horst Seehofer – sondern als sie die Ostdeutschen verlor.

© Jens Schlueter/Getty Images

Chemnitz: Warum so hemmungslos, so laut?

Die Ausschreitungen in Chemnitz befeuern Vorurteile über den Osten. Hier schreiben neun Autoren über ihre Sicht auf die verwirrende Lage und über ihre Hoffnungen.

© Intertopics

Udo Lindenberg: Manchmal geht es auch nach unten

Udo Lindenbergs Leben glich einer Dauerparty, fast hätte der Alkohol ihn umgebracht. Jetzt erscheint seine Biografie, aus der wir zwei Kapitel vorab veröffentlichen.