: Demokratie

© Brendan Smialowski/AFP/Getty Images

Emmanuel Macron: Ohrfeige zum Abschied

In den USA bediente Macron die Schwäche Trumps für Schmeicheleien. Die Zuneigung nutzte er dann, um systematisch die Politik des US-Präsidenten auseinanderzunehmen.

© Brandi Redd/unsplash.com
Serie: Sachbuch-Bestenliste

Leseempfehlungen: Die Sachbuch-Bestenliste für Mai

Wie dumpf ist Deutschland, warum hilft ein Donut der Wirtschaft und weshalb gibt es Mauern? Wie jeden Monat haben 30 Juroren Lektüre gefunden, die den Horizont erweitert.

© Adem Altan/AFP/Getty Images

Türkei: Erdoğans Krönung

Der türkische Präsident zieht die Wahlen vor. Für den Sieg wird er sorgen, das Land wird endgültig zum Ein-Mann-Staat. Zufrieden wird Erdoğan dann immer noch nicht sein.

© Matthew Mirabelli/AFP/Getty Images

Daphne Caruana Galizia: Wer hat sie umgebracht?

Vor sechs Monaten wurde auf Malta die Journalistin Daphne Caruana Galizia getötet. Sie berichtete über Offshore-Firmen von ranghohen Politikern und über verkaufte Pässe.

© Johannes Arlt für DIE ZEIT

Simone Lange: Lokalpolitikerin gegen Fraktionschefin

Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange will SPD-Vorsitzende werden – und der Partei eine Wahl ermöglichen. Jetzt arbeitet sie hart daran, sich bekannt zu machen.

© Tobias Schwarz/AFP/Getty Images

AfD-Jahrestag: Die Abrechnung

Der eine verließ die AfD im Frust, der andere blieb und hadert seitdem mit seiner Partei: Vom Gründungsgeist der AfD ist nach fünf Jahren nicht mehr viel übrig.

© Martin Burgdorff für DIE ZEIT (verwendetes Foto: Shutterstock)

Martin Schulz: Opfer der Spindoktoren

Das Scheitern von Martin Schulz als Kanzlerkandidat ist typisch für unsere Zeit: Es wird so lange an einem Original herumberaten, bis nur noch das Glattgespülte bleibt.