: Depression

© Composing: DZ (verwendetes Foto: Getty Images)

Selbstverletzungen: Süße, nicht schon wieder

Instagram ist eigentlich das Netzwerk der guten Laune. Aber unter Hashtags wie #ritzen oder #depression posten Tausende Teenager Fotos ihrer Selbstverletzungen. Warum?

© Scott Patrick Green/Netflix

Noir-Serien: Der neue Pubertätsrealismus

Teenage Angst nun auch im TV: Die Serien "The End Of The F**king World", "Everything Sucks", "On My Block" und "Freaks" zeigen die Pubertät als bedrohliche Lebensphase.

© Jeff Pachoud/AFP/Getty Images/Getty Images

Winterblues: Winter? Zum Heulen!

Dunkelheit kann unglücklich machen. Einige schwören auf Tageslichtlampen. Andere glauben, im Solarium würde es besser. Was wirklich hilft, verrät unsere Kartengeschichte.

Flüchtlingsambulanz : Wann ist jemand krank?

Wer als jugendlicher Flüchtling nach Hamburg kommt, ist in Sicherheit. Das stimmt. Und es stimmt nicht. Die Ärzte der Flüchtlingsambulanz erfahren das auf drastische Art.

© Nicole Böttler

Seelsorger: "Geweint habe ich heimlich"

Die Pfarrerin Magdalena Smetana war so lange für andere Menschen da, bis sie selbst nicht mehr konnte. Was hilft, wenn Seelsorger den Halt verlieren?

© Shane Rounce/unsplash.com

Depressionen: Entzündete Seele

Antibiotika gegen Depressionen? Klingt verrückt, könnte aber klappen: denn mitverantwortlich für die ernste psychische Krankheit sind offenbar Entzündungen im Körper.