: Detmold

© Monja Gentschow für DIE ZEIT

Bad Salzuflen: Im Kurschatten

Sie wollten nie nach Bad Salzuflen? Jetzt sind Sie nun mal da. Unser Autor nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: ein dreiköpfiges Orchester.

© Jessica Ruscello/unsplash.com

Kuriose Sammlungen: Alles von einem

Die Deutschen sammeln einfach alles: Säcke, Giraffen, Besen, ja sogar Nachttöpfe. Kuriose Privatmuseen leben von der Verrücktheit ihrer Gründer – und sterben mit ihnen.

© Ahmad al-Rubaye/AFP/Getty Images

"Islamischer Staat": Adrenalin. Nein, Abenteuer!

Mit 15 ging Linda W. nach Syrien zum IS. Nun ist sie 17, sitzt in Bagdad im Gefängnis und wartet auf eine Anklage. Deutschen Ermittlern hat sie ihre Geschichte erzählt.

Betrug: Europäischer Führerscheintourismus

3.000 Euro für einen ungarischen Führerschein: Wer in Deutschland seinen Führerschein verliert, kann ihn sich im Ausland neu beschaffen. Ist das alles seriös und legal?

© Jan-Philipp Strobel/dpa

Frank-Walter Steinmeier: Der Präsident vom Lande

Mit Joachim Gauck zieht auch der Osten aus Schloss Bellevue aus? Wenn man sich da mal nicht täuscht: Frank-Walter Steinmeier hat in Brandenburg fürs Leben gelernt.

Alterskriminalität: Greise im Knast

Eine 91-Jährige vor Gericht: Alte werden immer häufiger straffällig. Aber ihre Kriminalität liegt weit unter der jüngerer Menschen. Ähnlich ist es bei den Frauen.

© Uli Deck/AFP/Getty Images

Andreas Voßkuhle: Der andere Präsident

Kritiker des Bundesverfassungsgerichts nennen Deutschland die "Karlsruher Republik". Sein Präsident Andreas Voßkuhle erträgt das. Er hat das Wort. Oft auch politisch.

Gerhard Schröder: Die schwerste Biografie der Welt

Gerhard Schröders Machtwille war immer eindrucksvoll, aber wofür hat er eigentlich gekämpft? Gregor Schöllgen versucht das in seiner umfangreichen Biografie zu ergründen.

© Rainard Dörpinghaus

Berufswechsel: Vom Mönch zum Unternehmer

25 Jahre hörte Rainard Dörpinghaus auf den Mönchsnamen Maurus. Dann verließ er das Kloster und machte sich selbstständig.

Verkannte Genies: Schaut hin, sie leben!

Viele große Künstler, Musiker und Autoren sind in Vergessenheit geraten. Warum gelang es ihnen nicht, in den Kanon der Klassiker aufzusteigen?