: Detroit

© Mario Carnicelli, Reel Art Press, 2018

Amerika: Als Amerika ein Versprechen war

Der Italiener Mario Carnicelli kam 1966 in die USA, auf der Suche nach dem amerikanischen Traum. Seine Bilder zeigen die Freiheit der Moderne und die Einsamkeit dahinter.

© Markus Bassler für MERIAN

Pirmasens: Das Detroit Westdeutschlands

Als wohlhabende Schuhmetropole erlebte Pirmasens einst goldene Zeiten. Doch mit der Globalisierung verarmte die Stadt. Nun bemühen sich ihre Einwohner um ein Comeback.

© AP Photo/picture-alliance/dpa

Volvo: Die lautlose Revolution

Neue Epoche bei Volvo: Das schwedische Unternehmen will nicht mehr in Verbrennungsmotoren investieren und sich in ein elektrisches Autohaus verwandeln. Geht das gut?

© Axel Schmidt/CommonLens/ddp

Martin Winterkorn: Es wird eng für Winterkorn

Martin Winterkorn machte VW zum weltgrößten Autokonzern. Nach dem Dieselskandal trat er zurück, seither schweigt er. Doch die Ermittlungen werden immer heikler für ihn.

© Artur Debat/Getty Images

Bilbao-Effekt: Stadt mit Einhorn

Mehr Besucher, mehr Jobs: Seit das Guggenheim-Museum steht, ist Bilbao aufgeblüht. Eine Studie untersucht nun, ob ein Bauwerk wirklich eine ganze Stadt verändern kann.

© Brett Carlson
Serie: Tonträger

Pop-Neuerscheinungen: Immer schö lächla

Dachs aus St. Gallen beißen zu mit scharfem Mundart-Pop. Dabrye morpht Hip-Hop und Detroit Techno. Und Vizediktator geben dem Punkrock eine Zukunft. Die Alben der Woche

© 2017 Concorde Filmverleih GmbH

"Detroit": Im Hexenkessel der Wut

Kathryn Bigelows Film "Detroit" widmet sich einem schweren Fall rassistischer Polizeigewalt und könnte kaum kompromissloser sein. Aber provoziert er mehr als Wutschreie?

Kathryn Bigelow: Die Erlöserin

Mit Filmen über den Irakkrieg und die Jagd auf Osama bin Laden wurde Kathryn Bigelow die erfolgreichste Frau Hollywoods. Warum gelingt ihr, woran andere scheitern?