: Deutsche Bank

© Bernd von Jutrczenka/dpa picture-alliance

Friedrich Merz: Mehr Bank wagen

Friedrich Merz möchte die Distanz zwischen Politik und Finanzwelt überwinden. Doch kann jemand, der jahrelang die Wirtschaft vertreten hat, glaubwürdiger Politiker sein?

© REUTERS/Michael Dalder

Joe Kaeser: Am Ende hatte er keine Wahl

Gut, dass Siemens-Chef Joe Kaeser nicht an der Investorenkonferenz in Saudi-Arabien teilnimmt. Noch besser, dass er sich die Entscheidung so schwer gemacht hat.

© Jiang Wenyao/Xinhua/dpa

Neue Seidenstraße: Chinas Privatclub

Mit Milliarden aus der Volksrepublik werden weltweit Straßen, Flughäfen und Zugstrecken gebaut. Die Neue Seidenstraße reicht bis Duisburg. Welche Firmen profitieren?

© Evelyn Dragan

Frankfurt: The fallback city

As Great Britain gears up to leave the European Union, Frankfurt could take over as the new go-to city for expat bankers. If it can convince them to come, that is

© Arne Bänsch/dpa

Instant Payments: Zu spät und zu teuer

Nach jahrelangem Zögern bieten die Sparkassen jetzt auch sekundenschnelle Überweisungen an. Doch das Bezahlsystem kostet – und wird sich kaum gegen PayPal durchsetzen.

© Frank Rumpenhorst/dpa

Deutsche Bank: Investmentbanker sind out

Das Investmentbanking ist für die Deutsche Bank schon lange ein Problem. Jetzt müssen Tausende gehen, weil sie den Wandel der Bankenwelt verschlafen hat.